Adler treffen Entscheidungen

Craig MacDonald bleibt bei in Mannheim - Foto: Daniel Fischer © STOCK4press Craig MacDonald bleibt bei in Mannheim - Foto: Daniel Fischer © STOCK4press
Lesedauer: ca. 1 Minute

So werden die Verträge der Spieler Lukas Lang, Scott King, Francois Methot, Justin Papineau, Mario Scalzo, Sven Butenschön, David Cespiva und Toni Ritter nicht verlängert. Ebenfalls werden Jame Pollock, Michel Periard den Club ebenso verlassen wie Steven Reinprecht (gültiger Vertrag bei den Florida Panthers).

Mit den beiden Stürmern Christoph Ullmann und Adam Mitchell und dem Verteidiger Florian Kettemer stehen die ersten drei Neuzugänge für die Spielzeit 2011/12 fest.

Christoph Ullmann wechselt nach drei Jahren bei den Kölner Haien zur neuen Saison wieder zurück zu den Adlern. Der 27-jährige Stürmer, der bei den Haien in der abgelaufenen Saison alle 57 Pflichspiele absolviert und dabei 52 Punkte (24 Tore/28 Vorlagen) erzielt hat, hat bei den Adlern einen Vertrag bis 2014 unterschrieben.

Adam Mitchell (28) kommt von den Hannover Scorpions zu den Adlern. Der Stürmer erzielte während der abgelaufenen Saison in 44 Spielen 43 Punkte (14 Tore/29 Vorlagen) und unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Florian Kettemer (24) wechselt von den Augsburger Panthern nach Mannheim und erhält einen Vertrag bis 2013. Florian Kettemer absolvierte in Augsburg 51 Spiele und erzielte in der Saison 2010/11 vier Scorerpunkte (1 Tor/3 Vorlagen).

Mit Stürmer Craig MacDonald konnten sich die Adler auf eine Vertragsverlängerung einigen. Der 33-jährige Stümer verlängerte um ein Jahr.