Adler: Stéphane Richer wird Co-Trainer

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Stéphane Richer, der Ex-Kapitän der Mannheimer Adler, wird ab der kommenden Spielzeit das Co-Trainer-Amt bei den Adlern übernehmen.

Der 38-jährige Franko-Kanadier spielte sieben Jahre im Trikot der Adler (1995 - 2002), absolvierte in dieser Zeit 411 DEL-Spiele, und gewann vier Deutsche Meisterschaften.

Richer untschrieb bei den Adlern einen Zweijahresvertrag.

2002 wechselte Richer als Spieler zu den Frankfurt Lions, konnte dort aber wegen diverser verletzungsbedingter Probleme nur noch wenige Matches absolvieren. In der abgelaufenen Saison agierte der dreifache Familienvater als Assistent von Rich Chernomaz an der Frankfurter Bande. (adler-mannheim.de)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!