Adler stellen die Weichen für die Zukunft

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nach dem Halbfinalaus am Sonntag gegen die Berliner Eisbären ist bei den Adlern bereits der Blick auf die neue Saison gerichtet. Am Donnerstag werden sich die Adler zwar noch zusammen mit ihren Fans zum alljährlichen Saisonabschluss treffen, um so auch die Cracks zu verabschieden, die nach dem Sommer nicht mehr nach Mannheim zurückkehren, doch haben heute schon die Planungen für die neue Saison begonnen.

Elf Cracks werden die Adler verlassen. Darunter auch René Corbet (Foto by City-Press)

Der Kapitän spielt bereits seit 2001 im Trikot der Adler. Er gewann eine Deutsche Meisterschaft und zwei Pokale mit den Adlern. Wohin es den Franko-Kanadier in der neuen Saison verschlägt, ist noch offen. Ebenfalls verlassen wird Danny aus den Birken die Adler. Der 24-jährige Goalie wechselt zur neuen Saison nach knapp zehn Jahren Mannheim (inkl. Jungadler) zu den Iserlohn Roosters. Nach drei Jahren Mannheim werden ebenso Jason Jaspers (Köln), Blake Sloan, Francois Bouchard (beide Ziel unbekannt) und Rick Girard (Ingolstadt) die Adler verlassen. Ebenfalls nicht mehr im Kader 2009/10 stehen Christopher Fischer (Wolfsburg), Prestin Ryan, Andy Schneider, Peter Flache und Jason King (alle Ziel unbekannt).

Vertragsverlängerungen und zehn Neuzugänge

Stürmer Ronny Arendt unterschrieb in der vergangenen Woche einen neuen Vertrag bei den Adlern und wird auch 2009/10 im Mannheimer Trikot auf Torejagd gehen. Die Entscheidung, ob Dan McGillis auch in der kommenden Saison in Mannheim spielt, wird erst im Laufe dieser Woche fallen.

Zehn Neuzugänge stehen fest Als Neuzugänge können die Adler bereits heute einige Cracks präsentieren. Mit Lukas Lang kommt der bald 23-jährige Goalie der Füchse Duisburg nach Mannheim. Zusammen mit Fred Brathwaite wird Lang das Torhüter-Gespann der neuen Saison bilden. In der Abwehr stehen als Neuzugänge Jame Pollok (Balashikha MVD HC/KHL), Mario Scalzo (Red Bull Salzburg) und Chris Schmidt (Iserlohn Roosters) fest.

Im Sturm wird mit Yannic Seidenberg ein Akteur zurückkehren, der schon zwischen 2001 und 2004 für die Adler gespielt hat. Ebenso neu im Dress der Adler sind ab der kommenden Saison Justin Papineau (Wolfsburg) und Scott King (Nürnberg).

Aus der kanadischen Juniorenliga wird Toni Ritter nach Mannheim zurückkehren. Aus dem Jungadler-Projekt werden die beiden Stürmer Marc El-Sayed und Matthias Plachta zu den Adlern stoßen und förderlizensiert.

Trainer-Entscheidung erst in der kommenden Woche

Die Position des Trainers wird erst in der kommenden Woche fallen bzw. bekannt gegeben. Auch zu dieser Personalie werden im Laufe der nächsten Tage noch einige Gespräche zu führen sein.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...