Adler: René Corbet verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre

Lesedauer: ca. 1 Minute

Adler-Stürmer René Corbet hat seinen Vertrag bei den Adlern um weitere zwei

Jahre verlängert. Der Franko-Kanadier bleibt den Adlern somit mindestens bis zum

Ende der Spielzeit 2007/08 erhalten.


René Corbet wechselte im November

2001 nach Mannheim, kam damals vom NHL-Club Pittsburgh Penguins. Corbet

absolvierte bislang 184 Spiele für die Adler, erzielte dabei 78 Tore und

bereitete 59 weitere vor. In der NHL bestritt René Corbet 415 Spiele für die

Colorado Avalanche, deren Vorgänger-Club Quebec Nordiques, die Calgary Flames

und die Pittsburgh Penguins.


Nach einem Mittelfußbruch in der

Vorbereitungsphase im August konnte der 32-jährige Corbet erst in der

vergangenen Woche wieder DEL-Geschehen eingreifen. Gleich in seinem ersten Spiel

konnte der Stürmer zwei Tore erzielen und war damit maßgeblich am Erfolg der

Adler beim 4.3-Sieg  in Hannover beteiligt. (adler-mannheim.de - Foto: City-Press)