Adler: Ratchuk kommt - Michael Bakos erfolgreich operiert

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Mannheimer Adler haben den Verteidiger Peter Ratchuk verpflichtet.

Der 27-jährige Amerikaner spielte die beiden vergangenen Saisons für

die Frankfurt Lions und hat nun bei den Adlern einen Einjahresvertrag

unterschrieben.

Peter Ratchuk absolvierte insgesamt 32 NHL-Spiele für die Florida

Panthers. In den beiden vergangenen Jahren betritt der 184 cm große und

89 Kilo schwere Ratchuk 129 Spiele für die Frankfurt Lions und erzielte

in dieser Zeit 90 Scorerpunkte (34 Tore/56 Vorlagen).

Adler-Coach Stéphane Richer zeigt sich erfreut über diese

Verpflichtung: "Peter Ratchuk ist einer der besten Verteidiger der DEL,

hat bereits eine Meisterschaft gewonnen und wird unserer

Offensivbewegung viel Schwung verleihen."

Adler-Verteidiger Michael Bakos hat sich am Montag dieser Woche

einer Bandscheibenoperation unterzogen. Der 26-Jährige klagte auch nach

der Weltmeisterschaft über anhaltend starke Schmerzen im Rücken, so

dass nach einer weiteren Untersuchung an der Uniklinik in Essen der

Eingriff zeitnah vorgenommen wurde. Bei der Operation gab es keine

Komplikationen.

Wann Michael Bakos wieder am Trainingsbetrieb teilnehmen kann, steht

zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. (adler-mannheim.de)