Adler Mannheim vorerst ohne Cody LamplVerteidiger fällt mit einer Schulterverletzung aus

Cody Lampl von den Adler Mannheim.  (AS-Sportfoto / Sörli Binder)Cody Lampl von den Adler Mannheim. (AS-Sportfoto / Sörli Binder)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der US-Amerikaner mit deutschem Pass verletzte sich im letzten Hauptrundenspiel am Sonntag gegen die Kölner Haie an der Schulter und fällt bei optimalem Heilungsverlauf rund drei bis fünf Wochen aus.

Nach drei Spielzeiten bei den Fischtown Pinguins aus Bremerhaven kam Lampl im vergangenen Sommer nach Mannheim. Im laufenden Wettbewerb brachte es der 32-Jährige mit dem markanten Bart auf 34 Einsätze. Dabei gelangen ihm ein Tor und sechs Vorlagen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Sonntag 28.02.2021
EHC Red Bull München München
6 : 3
Straubing Tigers Straubing
Iserlohn Roosters Iserlohn
3 : 0
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Kölner Haie Köln
1 : 3
Krefeld Pinguine Krefeld
Montag 01.03.2021
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Dienstag 02.03.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
EHC Red Bull München München
Kölner Haie Köln
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Mittwoch 03.03.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Donnerstag 04.03.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld