Adler Mannheim statten Paul Mayer und Noel Saffran mit Förderlizenzen ausDNL-Meister sollen gefördert werden

Die Nachwuchsspieler Paul Mayer und Noel Saffran wurden mit einer Förderlizenz ausgestattet. (Foto: AS Sportfoto / Sörli Binder)Die Nachwuchsspieler Paul Mayer und Noel Saffran wurden mit einer Förderlizenz ausgestattet. (Foto: AS Sportfoto / Sörli Binder)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der erst 17-jährige Mayer stammt aus dem Nachwuchs des ESV Kaufbeuren und schloss sich im Sommer 2022 der U20-Mannschaft der Jungadler an. In der zurückliegenden Spielzeit feierte der junge Linksschütze gar sein Debüt in der DEL, als er am 08. Januar 2023 im Heimspiel gegen die Düsseldorfer im Kader der Adler stand. Saffran hingegen schnuppert erstmals Profi-Luft. Über die Stationen Iserlohn und Düsseldorf zog es den 19-jährigen Duisburger im vergangenen Jahr zu den Jungadlern, für die er in 43 DNL-Partien zwölf Tore erzielen und 14 Vorlagen verbuchen konnte.

„Dass in Mannheim die beste Talentschmiede Deutschlands sitzt, ist bundesweit bekannt. Der Sprung vom Nachwuchs zu den Profis ist jedoch kein leichter, vor allem bei uns nicht. Paul und Noel sind vielversprechende Talente, denen wir die Möglichkeit geben wollen, den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung zu machen. Unser Ziel ist es, sie in der täglichen Arbeit bestmöglich zu fördern und zu fordern, sie besser zu machen“, so Sportmanager Jan-Axel Alavaara.     

Der Kader der Adler Mannheim für die Saison 2023/24

Torhüter: Arno Tiefensee, Florian Mnich, Felix Brückmann

Verteidiger: Korbinian Holzer, Denis Reul, Arkadiusz Dziambor, Fabrizio Pilu, Jordan Murray, John Gilmour, Jyrki Jokipakka, Paul Mayer

Stürmer: Taro Jentzsch, Stefan Loibl, Jordan Szwarz, Matthias Plachta, Tim Wohlgemuth, Tyler Gaudet, David Wolf, Simon Thiel, Daniel Fischbuch, Kris Bennett, Ryan MacInnis, Maximilian Eisenmenger, Tom Kühnhackl, Noel Saffran


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Erster Neuzugang auf dem Import-Sektor
Iserlohn Roosters holen Brayden Burke aus Finnland

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden DEL-Saison den Stürmer Brayden Burke. Der 27-jährige Linksschütze spielte in der vergangenen Saison bei Rauman Lukk...

Neffe von Paul und Mark Messier kommt aus Augsburg
Luke Esposito wechselt zu den Adlern Mannheim

​Die Adler Mannheim können den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. So wechselt Luke Esposito von Ligakonkurrent Augsburger Panther nach Mannhei...

Zuletzt in Frankfurt
Eugen Alanov kehrt nach Nürnberg zurück

​Ein alter Bekannter kehrt nach Nürnberg zurück: Der 28-jährige Stürmer Eugen Alanov wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Nürnberg Ice Tigers und erhält einen Ver...

Overtime-Erfolg gegen die Straubing Tigers
Eisbären Berlin folgen Bremerhaven ins Play-off-Finale der DEL

​Das Play-off-Finale um die Deutsche Meisterschaft ist komplett. In einem umkämpften fünften Halbfinalspiel gewannen die Eisbären Berlin mit 3:2 (0:0, 1:1, 1:1, 1:0)...

Finalerfolg gegen Berlin – erster DNL-Titel seit 13 Jahren
Die U 20 des EV Landshut ist Deutscher Meister

​Die U-20-Mannschaft von Meistercoach Ales Jirik gewinnt das entscheidende Finalspiel bei den Eisbären Juniors Berlin mit 3:2 und krönt sich nach 13 Jahren wieder zu...

3:0-Sieg im fünften Spiel
Fischtown im Finale – Bremerhaven wirft den Meister raus

​Der EHC Red Bull München ist raus aus dem Play-off-Rennen der Deutschen Eishockey-Liga – es wird also einen anderen Deutschen Meister geben. Und vielleicht sogar ei...

DEL-Halbfinale am Sonntag
Fischtown Pinguins Bremerhaven versetzen Meister in Schockstarre – Straubing Tigers stemmen sich gegen Halbfinal-Aus

Im vierten Spiel der Halbfinal-Serien in der Deutschen Eishockey-Liga wehrten die Straubing Tigers mit einem 3:2-Sieg den ersten Matchpuck der Eisbären Berlin ab. Im...

Den Hauptstädter fehlt nur noch ein Sieg zum Finale
Eisbären erkämpfen sich einen 3:2 Sieg gegen Tigers

​In der Hauptstadt fand das dritte Spiel der DEL-Playoffs zwischen den Eisbären Berlin und den Straubing Tigers statt, bei dem die Eisbären einen hart umkämpften 3:2...