Adler Mannheim nehmen Ryan MacMurchy unter VertragStürmer kommt vom Vizemeister Ingolstadt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Adler Mannheim treiben die Kaderplanungen für die DEL-Saison 2015/16 weiter voran.
Nach den Verpflichtungen von Brent Raedeke und Philip Riefers kann der deutsche Eishockey-Meister
mit Ryan MacMurchy den dritten Neuzugang vermelden. MacMurchy, der vom ERC
Ingolstadt zu den Adlern wechselt, unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Ryan MacMurchy wagte 2011 den Sprung über den großen Teich nach Europa. Nach einer
Spielzeit bei den Stavanger Oilers (Norwegen), für die er 97 Scorerpunkte in 57 Spielen
verbuchen konnte, wechselte der 1,88 Meter große und 94 Kilogramm schwere Angreifer in
die Schweiz, wo er zunächst für die Red Ice (National League B) spielte und anschließend
beim EHC Biel (National League A) unter Vertrag stand. In der zurückliegenden Saison ging
der 32-jährige Kanadier für den Ligakonkurrenten ERC Ingolstadt auf Torejagd und zählte
mit 23 Treffern und 35 Vorlagen in 51 Partien zu den Erfolgsgaranten der Oberbayern.
Zudem war MacMurchy siebtbester Scorer der 21. DEL-Saison.

„MacMurchy ist ein harter Arbeiter mit gutem Torinstinkt. Er passt sowohl menschlich als
auch sportlich hervorragend in unsere Mannschaft und wird uns in der Offensive noch mehr
Durchschlagskraft verleihen. Wir sind froh, dass er sich trotz zahlreicher Angebote anderer
Top-Clubs für die Adler entschieden hat“, sagt Adler-Manager Teal Fowler über den robusten
Flügelstürmer.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...

Meister holt Duo aus Wolfsburg
Eisbären Berlin verpflichten Julian Melchiori und Jan Nijenhuis

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Julian Melchiori und Stürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Beide Spieler standen in der abgelaufenen Saison bei den Grizzlys Wolf...

Angreifer kommt von den Eisbären Berlin
Mark Zengerle wechselt zu den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können heute die Verpflichtung eines Neuzugangs für die kommende Spielzeit bekanntgeben: Der gebürtige US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselt...

Deutsch-Kanadier kam vor der letzten Saison aus der Oberliga
Guillaume Naud bleibt bei den Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben den Vertrag mit Guillaume Naud verlängert. Der Deutsch-Kanadier agierte als Allrounder und war ein wertvoller Bestandteil der Vorjahres...

Flügelstürmer wechselt von den Växjö Lakers an den Neckar
Andrew Calof schließt sich den Schwenninger Wild Wings an

Mit dem Kanadier Andrew Calof bringen die Wild Wings viel Charakter und offensive Abschlussqualitäten in ihr Team für die Saison 22|23. Nach sechs Spielzeiten in der...

29-jährige Finne wechselt ins Ellental
Bietigheim Steelers verpflichten Finnen Teemu Lepaus

Der erste Neuzugang auf den Kontingentspielerpositionen für die Bietigheim Steelers ist perfekt – der 29-jährige Finne Teemu Lepaus wir in der kommenden Spielzeit fü...

Zweijahresverträge für die Talente
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Valentino Klos und Philipp Mass

Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Valentino Klos (22) und Philipp Mass (21) zwei Jungtalente jeweils mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Beide Spieler fallen un...

Trainerteam für die kommende Saison steht fest
Pierre Beaulieu wird Assistenzcoach der Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison komplementiert. Pierre Beaulieu wird als Assistenzcoach verpflichtet und wird an der Seite von Ku...