Adler Mannheim nehmen Chet Pickard unter VertragTorhüter kommt aus Iserlohn

Lesedauer: ca. 1 Minute

Pickard begann seine Karriere in der kanadischen Juniorenliga und schloss sich 2005 den Tri-City Americans an, für die er vier Jahre lang in der Western Hockey League spielte. 2008 sicherten sich die Nashville Predators in der ersten Runde des NHL Entry Drafts an 18. Stelle die Rechte am Linksfänger. Nach drei Jahren in den Farmteams der Predators wechselte er 2012 erstmals nach Europa.

Für Djurgardens IF absolvierte er 45 Spiele in der zweiten Liga Schwedens und hatte mit einer Fangquote von 91,8 Prozent großen Anteil daran, dass das Team an den Aufstiegs-Playoffs teilnahm. Nach der Saison kehrte er nach Nordamerika zurück und stand in der AHL für die Oklahoma City Barons und in der ECHL für die Bakersfield Condors zwischen den Pfosten.

Zur Saison 2014/15 schloss er sich dem dänischen Club Odense Bulldogs an und führte ihn mit einer Fangquote von über 91 Prozent bis ins Viertelfinale der Playoffs. Es folgte der Wechsel zu den Iserlohn Roosters in die DEL. Für die Sauerländer absolvierte er 52 Hauptrundenspiele in zwei Jahren und erreichte dabei eine Fangquote von 92,5 Prozent.

Manager Teal Fowler: „Chet hat in der Vergangenheit gezeigt, dass er ein sehr guter Torhüter ist. Er verfügt über sehr viel Erfahrung, und wir sind überzeugt, dass er sportlich und menschlich perfekt in unsere Mannschaft passt.“

Derweil planen die Adler nicht mehr mit Youri Ziffzer. Der 30-jährige Torhüter, der 2014 aus Köln nach Mannheim kam, wird demzufolge nicht mehr für die Mannheimer auflaufen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 24.02.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
3 : 4
Adler Mannheim Mannheim
Kölner Haie Köln
5 : 4
Krefeld Pinguine Krefeld
Donnerstag 25.02.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
3 : 2
EHC Red Bull München München
Düsseldorfer EG Düsseldorf
2 : 3
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 26.02.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Samstag 27.02.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Sonntag 28.02.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Straubing Tigers Straubing
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Kölner Haie Köln
Montag 01.03.2021
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg