Adler: Greilinger fällt nach Blindarm-Entfernung aus

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Mittwoch-Vormittag wurde Thomas Greilinger im Theresien-Krankenhaus in Mannheim der entzündete Blindarm entfernt. Der Stürmer, der bereits seit einer Woche wegen einer Blindarm-Entzündung nicht mehr trainieren und spielen konnte, wird nun ca. weitere drei Wochen ausfallen. (adler-mannheim.de)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!