Adler beschenken Fans zu Weihnachten mit deutlichem SiegMannheim - Augsburg 7:0

Lesedauer: ca. 1 Minute

60:19 Schüsse aufs Tor, sieben Tore erzielt, das letzte davon im Powerplay – die Adler halten sich auch im dritten Spiel nach ihrer Niederlagenserie schadlos, die Bilanz zusammengefasst: 18 Tore erzielt bei zwei Gegentreffern. Die Defensive erneut ohne Gegentor, damit feiert Dennis Endras seinen zweiten Shutout in Folge.

Für stark ersatzgeschwächte Augsburger war im Adlernest SAP Arena-beim traditionellen „Spiel der leuchtenden Herzen“ (sogenannt das letzte Heimspiel der Adler vor Weihnachten, bei dem zugunsten der Aktion „Adler helfen Menschen“ leuchtende Herzen zu erwerben sind) nichts zu holen. Die Vorgaben hohes Tempo, schnelle Wechsel, viel schießen und Verkehr vor dem gegnerischen Tor wurden heute gut umgesetzt, diese Spielweise sorgte dafür, dass bemühte Panther sich keine zwingenden Chancen erarbeiten konnten und sich spätestens nach dem 3:0 in der 31. Minute auch anfingen aufzugeben. Für die Adler war es mehr ein Spiel für die Feinabstimmung der Abläufe und das Selbstvertrauen als eine echte Prüfung. Auf welchem Stand der Leistungspegel ist, werden sie am zweiten Weihnachtstag überprüfen können, wenn es zum Spitzenspiel nach Köln geht.

Tore:
1:0 (1:12) Christoph Ullmann (Simon Gamache, Michael Vernace)   
2:0 (7:07) Martin Buchwieser (Florian Kettemer, Yanick Lehoux)    
3:0 (30:30) Christoph Ullmann (Simon Gamache, James Sifers)  
4:0 (31:30) Yanick Lehoux (Nikolai Goc, Marcus Kink)  
5:0 (33:58) Marcus Kink (Christoph Ullmann, Yanick Lehoux)  
6:0 (42:35) James Sifers (Marcus Kink, Yanick Lehoux)  
7:0 (50:44) Frank Mauer (Jochen Hecht, Kai Hospelt/PP1)

Belarussischer Nationaltorhüter spielte zuletzt für Dinamo Minsk
ERC Ingolstadt verpflichtet Danny Taylor

Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Danny Taylor. Der belarussische Nationaltorhüter war zuletzt für KHL-Club Dinamo Minsk aktiv und absolvierte in seiner bislang ...

Die DEL am Sonntag
Kölner Haie nun Vierter – Krefeld Pinguine düpieren die DEG

​Der gute Lauf der Kölner Haie geht weiter – und der KEC hat sich nun auch tabellarisch belohnt. Zwar gewannen die Domstädter bei den Augsburger Panthern erst nach P...

Die DEL am Freitag
Krefeld Pinguine setzen sich in München durch

​Der Freitagabend war in der Deutschen Eishockey-Liga für einige überraschende Ergebnisse reserviert....

Neuer Termin wohl im Dezember 2022
DEL Winter Game muss verschoben werden

​Das DEL Winter Game zwischen den Kölner Haien und den Adlern Mannheim muss erneut verschoben werden....

Vereinbarung mit SPORT1 endet
Telekom vergibt TV-Rechte für ausgewählte DEL-Spiele an Servus TV

Die Free TV-Spiele der DEL wechseln ab dem 05.12.21 den Sendeplatz. Die Deutsche Telekom intensiviert die Zusammenarbeit mit ServusTV und vergibt eine Sublizenz für ...

Die DEL am Dienstag
Schwenninger Wild Wings im Aufwind

​Lange klebten die Schwenninger Wild Wings auf dem letzten Platz der Deutschen Eishockey-Liga fest. Die Rote Laterne hatten die Schwarzwälder inzwischen an die Bieti...

Torhüter erhält Vertrag bis Mitte Januar
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Alex Dubeau

Die Nürnberg Ice Tigers haben auf die Verletzung von Ilya Sharipov reagiert und mit Alex Dubeau einen weiteren Torhüter verpflichtet. Der 27-jährige Kanadier erhält ...

Torhüter bleibt bis 2024
Niklas Treutle verlängert bei den Nürnberg Ice Tigers

Die Nürnberg Ice Tigers haben einen wichtigen Leistungsträger für zwei weitere Jahre an sich gebunden: Der gebürtige Nürnberger Niklas Treutle hat seinen Vertrag bei...

DEL Hauptrunde

Dienstag 30.11.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
EHC Red Bull München München
Donnerstag 02.12.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Freitag 03.12.2021
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Straubing Tigers Straubing
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
EHC Red Bull München München
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Kölner Haie Köln
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Sonntag 05.12.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Straubing Tigers Straubing
- : -
EHC Red Bull München München
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln