Adler: Benefizspielplanungen laufen auf Hochtouren

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 2 Minuten

In wenigen Tagen ist es soweit, das große Benefizspiel im Eichbaum-Eisstadion am Friedrichspark zugunsten der Kinderkrebshilfe rückt immer näher. Inzwischen sind die Teilnehmerlisten fast komplett, sowohl für das Prominentenspiel als auch für das Spiel der Adler gegen die Adler-Allstars. Auch der Zeitplan für die Veranstaltung steht fest und verspricht ein abwechslungsreiches Programm.

Um 12.00 Uhr werden die Stadiontore geöffnet. Eine halbe Stunde später bereits beginnt das Stadion-TV, das Sie an diesem Sonntag den ganzen Tag begleiten wird. Um 13.15 Uhr die Ludwigshafener Reggae-Band Stoney-Moe eine Kostprobe ihres Könnens abliefern. Die Prominenten werden ca. gegen 14.00 Uhr aufs Eis gehen. Unter anderem werden bei diesem Match die Ex-MERC-Spieler Boguslaw Malinowski, Elias Vorlicek, James Münch, Andreas Niederberger und Marcus Kuhl mit von der Partie sein. Komiker Ceylan Bülent, Ringer Alexander Leipold, Ex-Boxer Axel Schulz, Radio-Regenbogen-Moderator Mike Diehl, Premiere-Eishockeyspezialist Michael Leopold, die Ex-Fußballer Karl-Heinz Förster, Hans-Peter Briegel, Boxerin Silke Weickenmeier, Motorrad-As Claudia Pönssgen, DEL-Chef Gernot Tripcke und die Kronau-Östringer Handball-Größen Michael Roth, Ulrich Schuppler und Davor Dominikovic werden sich allesamt ein spannendes Spiel liefern.

Nach dem Prominentenspiel gegen 15.15 Uhr geben Xavier Naidoo und die Söhne Mannheims ein ca. halbstündiges Konzert, ehe sich die Veranstaltung ihrem Höhepunkt, einem Spiel der aktuellen Adler-Mannschaft gegen eine Adler-Allstar-Auswahl, nähert. Gegen 16.15 Uhr werden die ehemaligen Adler-Cracks Joachim "Bibi" Appel, Harold Kreis, Paul Stanton, Christian Lukes, Nick Naumenko, Mark Etz, Mario Gehrig, Dave Tomlinson, Philippe Bozon, Daniel Körber, Patrice Lefebvre, Wayne Hynes, Brad Bergen, Jason Young, Ralph Intranuovo, Ron Pasco, Lars Brüggemann, Mike Hudson, Joel Savage, Christian Pouget, Pavel Cagas, Mike Stevens, Fabian Brännström, Erich Goldmann, Mike Rosati, Philip Schumacher, Jackson Penney, Christian Künast, Martin Ulrich, Mike Pellegrims, Dieter Kalt und Sven Valenti nochals das Mannheimer Eis betreten. Jan Alston und Pavel Gross können verletzungsbedingt leider nicht am Spiel teilnehmen, werden aber trotzdem im Stadion sein. Gecoacht wird das Allstar-Team von Lance Nethery und Stéphane Richer.

Weitere Gäste, die im Laufe des Sonntags im Eisstadion auftreten werden, sind die Cheerleaders der Frankfurt Galaxy und die Mannheimer Band "Shooting Stars".

Wie auch schon im vergangenen Jahr werden alle Trikots der Prominenten und der Ex-Adler über die Internet-Seite der Adler unter www.adler-mannheim.de versteigert. Sämtliche Erlöse des "Benefiz-Sonntags" und der Trikot-Versteigerung kommen der Deutschen Leukämieforschung zu Gute. Der Eintritt beträgt auf den Sitzplätzen 15 ?uro, auf den Stehplätzen zehn Euro. Noch sind Karten in der Adler-Geschäftstelle in A 3, 2 erhältlich. Am Spieltag selbst werden die Stadionkassen ab 10.00 Uhr geöffnet sein.



In der Woche nach dem Benefizspiel können alle Interessierten die Höhepunkte nochmals im Rhein Neckar Fernsehen anschauen. Das RNF produziert eine halbstündige Sport Extra-Sendung, die am Mittwoch, den 12. November, um 17.30, 19.30, 21.30 und 23.30 Uhr ausgestrahlt werden wird. (adler-mannheim.de)


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger kommt von der DEG
Marco Nowak wechselt zu den Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Marco Nowak unter Vertrag genommen. Der Verteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten Düsseldorfer EG nach Berlin und erhält einen Dreijahresve...

Zuletzt in Schwenningen
Travis Turnbull kehrt zu den Straubing Tigers zurück

​Die Straubing Tigers verpflichten den Angreifer Travis Turnbull. Bereits in der Saison 2019/20 lief der gebürtige US-Amerikaner für die Niederbayern auf und konnte ...

Deutsches Gerüst in der Defensive steht
Keller, Länger, Rogl, Haase und Bergman bleiben Augsburger Panther

​Die Augsburger Panther setzen in der Defensive auf bewährte deutsche Kräfte: Torhüter Markus Keller sowie die Verteidiger Henry Haase, John Rogl, Niklas Länger und ...

Verteidiger kommt aus Köln
ERC Ingolstadt verpflichtet Maury Edwards

​Der ERC Ingolstadt verstärkt sich auf der vakanten Position in der Defensive mit Maury Edwards. Bereits von 2018 bis 2020 stand der Rechtsschütze bei den Oberbayern...

Goalie bekommt Zweijahresvertrag
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Leon Hungerecker

​Nachdem Leon Hungerecker am Donnerstag von den Eisbären Berlin verabschiedet wurde, können die Nürnberg Ice Tigers die Verpflichtung des 24-jährigen Torhüters offiz...

Stürmer kommt vom Meister aus Berlin
Iserlohn Roosters verpflichten Sebastian Streu

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Sebastian Streu. Der 22-Jährige war zuletzt drei Jahre für die ...

Torhüter-Duo für die neue Saison steht
Mirko Pantkowski und Oleg Shilin wechseln zu den Kölner Haien

​Die Arbeiten am Kader der Saison 2022/23 laufen weiter auf Hochtouren. Auf der Torhüterposition können die Kölner Haie Vollzug vermelden: Mirko Pantkowski und Oleg ...

Neuzugang aus Iserlohn
Adler Mannheim verpflichten Taro Jentzsch

​Die Adler Mannheim haben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Von den Iserlohn Roosters wechselt Taro Jentzsch zum Halbfinalisten. Der 21-Jährige untersch...