Adduono wird morgen operiert

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zu ihrem Heimspiel am Dienstag, dem 30. September (Beginn: 19.30 Uhr), gegen die Frankfurt

Lions erwarten die Kölner Haie bis zu 14.000 Zuschauer. Darunter werden Mitglieder von weit über

100 Kölner Sportvereinen sein, denn gemeinsam mit der Kölnarena Management GmbH und Radio

Köln 107,1 haben die Kölner Haie die Sportvereine der Domstadt zu diesem Heimspiel eingeladen.

In Zeiten immer drastischerer Sparmaßnahmen, mit denen auch die Kürzung städtischer Zuschüsse

verbunden ist, wird es für die Kölner Sportklubs immer schwieriger, den Vereinsmitgliedern und den

zumeist ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern etwas „außer der Reihe“ zu bieten. Hier

wollten die Kölner Haie, Kölnarena Management GmbH und Radio Köln 107,1 helfen. Sei es als

Auszeichnung für eine besonders erfolgreiche Mannschaft innerhalb des Vereins oder möglicherweise

auch als Dankeschön für besonders engagierte Helferinnen und Helfer – bis zu 30 Personen pro

Kölner Sportklub konnten sich bewerben. Die Pop-Band „Londonbeat“ wird bei diesem Heimspiel

ihren neuen Titel “Where Are U” präsentieren. Mit Hits wie „I´ve Been Thinking About You“ oder

„A Better Love“ wurde “Londonbeat” in den 90-er Jahren weltberühmt. Stürmer Jeremy Adduono,

der sich beim Heimspiel am Freitag gegen Iserlohn den kleinen Finger der linken Hand gebrochen

hat, wird morgen operiert. Somit wird der Kanadier seinem Verein vier bis fünf Wochen fehlen.

Schulterverletzung: 4 bis 6 Wochen Pause
Adler Mannheim: Moritz Seider verletzt

Adduktoren: Auch Defensiv-Kollege Cody Lampl muss passen....

Feste Größe in der Verteidigung
ERC Ingolstadt verlängert mit Sean Sullivan

Trainer Doug Shedden lobt: Ein Spieler, wie man ihn sich in jeder Mannschaft wünscht!...

Routinier: Der 31-jährige Russe blickt auf 10 Jahre KHL zurück
Krefeld Pinguine: Torwart Ilya Proskuryakov kommt

Keeper wurde mit HK Metallurg Magnitogorsk russischer Meister. ...

Engländer war zuletzt für die Sheffield Steelers tätig
Schwenninger Wild Wings: Paul Thompson neuer Trainer

Der 53-Jährige stand auch in Dänemark (Aalborg) und in Schweden (Ljungby) unter Vertrag....

Wegen des Wechsels zu RB München: Franken veröffentlichen Stellungnahme
Nürnberg Ice Tigers von Yasin Ehliz menschlich enttäuscht

Nationalspieler stand wohl bei den Tigern im Wort. ...

Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG: Derby der Superlative
Transparente Banden beim DEL-Winter-Game

Novum in der Liga-Geschichte. Durchsichtigen Banden bieten eine bessere Sicht von allen Rängen. ...

0:4 gegen Meister München
Trotz Derby-Pleite: ERC Ingolstadt geht zuversichtlich in die Länderspiel-Pause

Mit dem Spiel gegen den EHC Red Bull München war ERCI-Coach Doug Shedden nicht zufrieden, mit dem bisherigen Saisonverlauf jedoch umso mehr. Zu recht!...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!