Adduono neuer Pinguin-Chefcoach

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die

Krefeld Pinguine haben

heute Vormittag den 54-jährigen Kanadier Rick Adduono als neuen Chefcoach unter

Vertrag genommen. Das entsprechende Fax mit der Zusage Adduonos erreichte die

Geschäftsstelle. Zumindest bis Saisonende ist der Ex-Trainer der Iserlohn

Roosters Bandenchef in Krefeld. Eine Option auf Vertragsverlängerung haben sich

die Pinguine vorbehalten. “Wir versuchen, Rick Adduono schnellstmöglich

nach Krefeld zu bekommen. Heute in Kassel wird in jedem Fall wieder Reemt Pyka

die Mannschaft coachen, höchstwahrscheinlich auch Sonntag im Heimspiel gegen

Augsburg”, so Geschäftsführer Wolfgang Schäfer in der heutigen

Pressemitteilung. Adduono reist zusammen mit seiner Frau aus dem kanadischen

Thunder Bay an.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Donnerstag 15.04.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
2 : 3
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 16.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
3 : 2
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
5 : 3
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 18.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing