ACHTUNG! - Pinguine spielen heute in der Rheinlandhalle

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das DEL-Meisterschaftsspiel zwischen den Krefeld Pinguinen und den

Duisburger

Füchsen am heutigen Donnerstag, 22. Dezember (19.30 Uhr), wird in

der

Rheinlandhalle ausgetragen. Darauf verständigten sich die Krefeld

Pinguine

und der KönigPALAST am Mittag. Wichtig: Alle bereits verkauften

Karten

behalten ihre Gültigkeit. Die Krefeld Pinguine und der KönigPALAST

bedauern

diesen Umstand und bitten alle Zuschauer um Verständnis.


Bei der

Eisaufbereitung im KönigPALAST am Morgen wurde Ammoniak-Geruch fest

gestellt,

woraufhin die Sicherheitsmaßnahmen in der Halle sofort griffen und

die

Ammoniak-Anlage umgehend abgeschaltet wurde. Durch die Feuerwehr und

die Polizei konnte die Halle sofort gelüftet werden. Eine Gefährdung für

Umwelt

und Personen hat es zu keiner Zeit gegeben.


Derzeit bemühen

sich die Verantwortlichen des KönigPALAST mit Hilfe der

Herstellerfirma

intensiv, die Schadstelle zu lokalisieren und die Ursache zu

beheben. Die

Krefeld Pinguine und der KönigPALAST werden zeitnah über den

weiteren Verlauf

der Dinge informieren.


Dies bedeutet weiterhin, dass auch das Heimspiel

der Krefeld Pinguine am

kommenden Dienstag, 26. Dezember, 19.30 Uhr (2.

Weihnachtstag), aller

Voraussicht nach in der Rheinlandhalle ausgetragen

werden muss. Auch hier

behalten alle bisher verkauften Karten ihre

Gültigkeit.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Verteidiger kommt aus Düsseldorf
Nicolas Geitner wechselt zu den Straubing Tigers

​Die Straubing Tigers vermelden ihren nächsten Neuzugang: Nicolas Geitner wechselt von der Düsseldorfer EG nach Niederbayern und wird künftig die Defensive des Erstl...

Seestädter bleiben nordischer Linie treu
Max Görtz wechselt zu den Fischtown Pinguins Bremerhaven

​Mit dem schwedischen Außenstürmer Max Görtz wechselt das vorerst letzte Puzzleteil für die Offensive aus dem Schwarzwald an die Nordseeküste zu den Fischtown Pingui...

Elfmaliger deutscher Meistertorhüter
Helmut de Raaf setzt neue Maßstäbe als Spieler und im Nachwuchsbereich

Torhüter-Legende Helmut de Raaf ist vielen noch aus den erfolgreichen Zeiten der 80er- und 90er-Jahre, als Köln und Düsseldorf das deutsche Eishockey dominierten, be...

Kapitän geht in vierte Saison
Reid McNeill bleibt bei Löwen Frankfurt

Während die Löwen Frankfurt mit Team-Kapitän Reid McNeill für die kommende Saison verlängert haben, wurde der Vertrag von Simon Gnyp aufgelöst. ...

Offensiver Verteidiger aus der AHL
Owen Headrick schließt sich den Nürnberg Ice Tigers an

Die Nürnberg Ice Tigers verstärken ihre Abwehr für die kommende DEL-Saison 2024/25 mit Owen Headrick. ...

Zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG
Augsburger Panther verpflichten Thomas Dolak als Co-Trainer

Die Augsburger Panther haben mit Thomas Dolak eine interessante Personalie als Assistenztrainer für die kommende Spielzeit installiert....

32-jähriger Verteidiger geht in zweite Saison
Philip Samuelsson bleibt bei den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können einen wichtigen Leistungsträger in der Abwehr für die kommende Saison halten. ...

Verstärkung vom DEL2-Meister Regensburg
Max Kaltenhauser neuer Co-Trainer bei Red Bull München

​Verstärkung für das Team hinter dem Team: Max Kaltenhauser von den Eisbären Regensburg ist neuer Assistenztrainer beim EHC Red Bull München. In der vergangenen Sais...