"Abos" für kommende Saison

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie haben, wie in den Jahren zuvor, den höchsten Zuschauerschnitt aller DEL-Teams in

der Vorrunde erreicht. Insgesamt besuchten 335.075 Zuschauer die 26 Heimspiele der Haie; das

entspricht 12.888 Fans pro DEL-Match. Dies ist zudem ein neuer DEL-Vorrunden-Rekord. Die alte

Bestmarke stammt aus der ersten Kölnarena-Saison 1998/99, als im Schnitt 12.880 Zuschauer die

Hauptrunden-Heimspiele des KEC besuchten. Mit Brad Schlegel stellen die Domstädter zudem den

erfolgreichsten Verteidiger der Liga. Der Kanadier brachte es in der Hauptrunde auf insgesamt 47

Scorerpunkte. In der Gesamt-Scorerliste ist Stürmer Dave McLlwain mit 52 Punkten bester Kölner

auf Platz 6. Erfolgreichster Punktesammler der Vorrunde war Frankfurts Pat Lebeau (69 Punkte).

Bester Haie-Torschütze war ebenfalls Dave McLlwain mit 23 Treffern. Die „Torjäger-Krone“ holte

sich Freiburgs Dany Bousquet (30 Tore). Mit je 11 Überzahl-Treffern platzierten sich die Kölner

Angreifer Alex Hicks und Dave McLlwain in der Powerplay-Torschützen-Liste unter den ersten

Fünf. Erfolgreichster dieser Statistik war Mannheims René Corbet mit 14 Treffern. In Über- und

Unterzahl belegt der KEC nach der Vorrunde mittlere Plätze. Die Powerplay-Effizienz der Haie

(18,53%) ist die sechstbeste der Liga. Spitzenreiter ist Berlin (23,20%). In der Unterzahl-Statistik

belegt Köln Platz 8 (82,12%); Nürnberg erreichte hierbei den besten Wert (87,14%). Das anstehende

Viertelfinalduell gegen die Frankfurt Lions ist die dritte Auseinandersetzung zwischen Köln und den

Mainstädtern in einer Endrunde. 1988 setzten sich die Haie mit 3:0 Spielen im Viertelfinale durch

und wurden am Ende Meister. 1999 siegte Frankfurt nach dramatischen fünf Spielen, ebenfalls im

Viertelfinale, mit 3:2. Das erste Play-off-Spiel findet am Mittwoch, dem 10. März (Beginn: 19.30

Uhr), in der Kölnarena statt. Termine auf www.haie.de (“Play Offs 2004”). - Am heutigen Montag

hat der Dauerkarten-Vorverkauf für die kommende Saison begonnen. Saisontickets sind

ausschließlich im Ticket- und Fanshop der Kölner Haie an der Gummersbacher Straße 4, im Stadtteil

Deutz erhältlich. Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10-19 Uhr, Samstag 10-16 Uhr. Die Kölner Haie

haben beschlossen, die „All-inclusive“-Dauerkarte auch für die kommende Saison anzubieten.

„All-inclusive“-Dauerkarten sind bis zum 29. Mai 2004 erhältlich. Diese Dauerkarten beinhalten bei

einer Komplettzahlung) auch mögliche Pokal- und Play Off-Heimspiele. Stammplätze sind bis zum

14. Mai 2004 reserviert. - Zwei Tage vor dem Play-off-Start findet am heutigen Montag ab 19 Uhr

ein moderierter Live-Chat mit Haie-Stürmer Jean-Yves Roy statt. Über www.haie-fanprojekt.de

können die Fans eine Stunde lang mit dem kanadischen Außenstürmer diskutieren und/oder Fragen

zu aktuellen Themen stellen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!