706 Mal für die Augsburger PantherSteffen Tölzer ist neuer Rekordspieler

Der neue Rekordspieler der Augsburger Panther: Steffen Tölzer. (Foto: dpa/ picture alliance/Fotostand)Der neue Rekordspieler der Augsburger Panther: Steffen Tölzer. (Foto: dpa/ picture alliance/Fotostand)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Duanne Moeser: „Rekorde sind dazu da, gebrochen zu werden. Ich gratuliere Steffen Tölzer von Herzen zu dieser unglaublichen Leistung. In der heutigen Zeit 706 Spiele für einen Club zu spielen, ist wirklich bemerkenswert. Tölzi hat sich das alles sehr hart erarbeitet und sich weder von sportlichen noch von gesundheitlichen Rückschlägen aus der Bahn werfen lassen. Er hat zu jedem Zeitpunkt alles für seine Augsburger Panther gegeben, er kann stolz auf diese Zahl sein.“

„Ich bin froh, dass ich meine ganze bisherige Profikarriere für die Augsburger Panther bestritten habe. Der AEV ist mein Verein, hier habe ich im Nachwuchs gespielt und die Chance bekommen, Eishockey zu meinem Beruf zu machen. Unser Club hat sich in den vergangenen Jahren fantastisch entwickelt und es macht mir weiter jeden Tag großen Spaß, für Augsburg zu spielen. Voller Vorfreude blicke ich auf alles, was noch kommt“, so der neue Rekordhalter Steffen Tölzer.

Im Vorfeld des Spiels der Augsburger Panther am Sonntagabend, 3. November, um 19 Uhr gegen die Grizzlys Wolfsburg wird Steffen Tölzer für seinen Meilenstein geehrt.

Die Ehrung von Christoph Ullmann zu dessen 900. DEL-Spiel, das er vergangene Woche beim Auswärtsspiel in Straubing absolvierte, findet am 15. November im Vorfeld des Heimspiels der Augsburger Panther gegen Ullmanns langjährigen Club Adler Mannheim statt.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadier kommt aus Bozen
Mathew Maione schließt sich den Bietigheim Steelers an

​Vom HC Bozen aus der multinationalen ICEHL (ehemals EBEL) wechselt der kanadische Verteidiger Mathew Maione zu den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige ist somit der...

"Zwei sehr große Talente"
Eisbären Berlin verpflichten Nikita Quapp und Marcel Barinka

Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von zwei weiteren Neuzugängen bestätigen. Torhüter Nikita Quapp wechselt von den Krefeld Pinguinen nach Berlin. Darüber ...

Kanadier spielte zuletzt in der SHL
Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg an

Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Ve...

Angreifer kommt von den Grizzlys Wolfsburg
EHC Red Bull München holt Chris DeSousa

Der dreimalige deutsche Meister Red Bull München hat Chris DeSousa unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsbur...

„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...

Meister holt Duo aus Wolfsburg
Eisbären Berlin verpflichten Julian Melchiori und Jan Nijenhuis

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Julian Melchiori und Stürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Beide Spieler standen in der abgelaufenen Saison bei den Grizzlys Wolf...

Angreifer kommt von den Eisbären Berlin
Mark Zengerle wechselt zu den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können heute die Verpflichtung eines Neuzugangs für die kommende Spielzeit bekanntgeben: Der gebürtige US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselt...

Deutsch-Kanadier kam vor der letzten Saison aus der Oberliga
Guillaume Naud bleibt bei den Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben den Vertrag mit Guillaume Naud verlängert. Der Deutsch-Kanadier agierte als Allrounder und war ein wertvoller Bestandteil der Vorjahres...