3. DEL Winter Game: Deutsche Telekom als Partner dabei Baden-württembergisches Prestige-Duell

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das 3. DEL Winter Game wird in der Arena des Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim als baden-württembergischen Prestige-Duell zwischen den Schwenninger Wild Wings und dem amtierenden Deutschen Meister Adler Mannheim ausgetragen. „Wir freuen uns, dass wir die Telekom als Partner für unser Saison-Highlight gewinnen konnten“, erklärte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke. U.a. ist mit der Partnerschaft eine prominente Logo-Einbindung auf zahlreichen Werbeflächen verbunden.

Erst Ende Januar hatte die Telekom die DEL-Bewegtbildrechte ab der kommenden Saison erworben. Die Vereinbarung hat eine Laufzeit von vier Jahren und beinhaltet eine einseitige Option auf weitere vier Jahre. Der Vertrag beinhaltet alle Bewegtbildrechte sowohl für den TV-Bereich als auch im Internet. Die DEL-Fans können so künftig alle 364 Hauptrunden-Spiele sowie alle Playoff-Partien live im Fernsehen, auf Smartphone, Tablet oder PC  empfangen. Zudem soll eine DEL-Partie pro Spieltag im Free-TV angeboten werden.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!