2. DEL Winter Game: Sieben Stunden Spektakel!Informationen zum Zeitplan

Lesedauer: ca. 1 Minute

Doch dieser Tag bietet mehr als nur ein Eishockeyspiel. Das 2. DEL Winter Game ist eine insgesamt siebenstündige Veranstaltung, bei der durchgängig für Unterhaltung gesorgt ist. Das umfangreiche Rahmenprogramm hält viele Aktionen auf und neben dem Eis bereit.


Zeitplan des DEL Winter Game

13.00 Uhr Einlass in die ESPRIT arena
14.00 Uhr Spiel der Legenden DEG vs. KEC
15.00 Uhr Musikalischer Showact
16.30 Uhr Spielbeginn DEL Winter Game Düsseldorfer EG vs. Kölner Haie
18.45 Uhr Feuerwerk nach Spielende
(alle Angaben unter Vorbehalt)

Spiel der Legenden: DEG vs. Haie


Beim „Spiel der Legenden“ ab 14.00 Uhr werden Düsseldorfer und Kölner Akteure aus den 80er und 90er Jahren auf dem Eis stehen. In diesen beiden Jahrzehnten  wurde das deutsche Eishockey maßgeblich von diesen Teams geprägt. Bei vielen dieser Meisterspieler ist es vielleicht die letzte Möglichkeit, sie live auf dem Eis zu bewundern. Welche Legenden antreten, wird noch bekannt gegeben.

Musikalischer Showact

Ein Highlight des DEL Winter Game ist das Konzert eines attraktiven Musikacts (15.00 Uhr). Die Verhandlungen hierzu sind schon weit fortgeschritten. Der Name der international bekannten Band wird voraussichtlich im November bekannt gegeben. Auch in den Drittelpausen wird den Zuschauern ein ansprechendes Unterhaltungsprogramm geboten.

Das 206. Derby: Düsseldorfer EG vs. Kölner Haie
Mittelpunkt des DEL Winter Game ist natürlich der Sport: Hier treffen mit der Düsseldorfer EG und den Kölner Haien zwei absolute Aushängeschilder und Traditionsclubs des deutschen Eishockeys aufeinander. Beide Teams konnten bislang acht Deutsche Meisterschaften erringen. Spielbeginn für das 206. Aufeinandertreffen ist 16.30 Uhr.

Feuerwerk nach Spielende
Das Feuerwerk nach Spielende (ca. 18.45 Uhr) bildet den optischen Abschluss dieses großen Eishockey-Tages. Es wird von einem international renommierten Feuerwerker und Pyrotechniker geplant und durchgeführt.

Noch keine Tickets? Hier bekommt Ihr eure Karten für das DEL Winter Game!

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!