18-Jähriger entscheidet Straßenbahnderby - Ice Tigers siegen kurz vor SchlussDEL kompakt

Foto: Sebastian Sendlak - www.stock4press.deFoto: Sebastian Sendlak - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Krefeld Pinguine – Düsseldorfer EG 2:1

Derbysieg, erster Heimspielerfolg und der erste Treffer von NHL-Lockoutspieler Christian Ehrhoff. Ohne Zweifel, in der Seidenstadt ist heute Feiertag! Den Führungstreffer von Ehrhoff konnte Düsseldorfs Drew Paris zwar ausgleichen, der erst 18-jährige Patrick Klöpper wurde dann letztendlich mit dem entscheidenden Treffer zum Helden des Nachmittages und schickte die DEG mit der Straßenbahn zurück in die Landeshauptstadt.

Eisbären Berlin – Hannover Scorpions 2:4

Im dritten Anlauf hat es endlich mit den drei Punkten für die Hannover Scorpions geklappt. Bei Meister Berlin gewannen die Niedersachsen mit 4:2. Ein Nachmittag zum vergessen, für die meisten der 13800 Zuschauer in der Berliner o2 World. Zwar gelang den Berlinern im ersten Abschnitt durch Tyson Mulock der Führungstreffer, danach waren es aber die Scorpions, die mit ihren Chancen effektiver umgingen. Martin Hlinka, Ivan Ciernik sowie Scott King sorgten für das 3:1. Etwas Hoffnung keimte bei den Berlinern noch durch Florian Busch mit dem 2:3-Anschluss auf, Hlinka mit dem Schuss ins leere Tor sorgte aber für geregelte Verhältnisse.

Iserlohn Roosters – ERC Ingolstadt 3:2

Knapper Erfolg für die Iserlohn Roosters. Erst zum Ende des Mitteldrittels konnte Tobias Wörle den Ingolstädter Führungstreffer von Tyler Bouck egalisieren. Im dritten Drittel führten Clin Stuart und Jeff Giuliano auf die Siegerstrasse. Der 2:3-Anschlusstreffer von Timothy Hambly sorgte zwar noch in den letzten drei Spielminuten für Spannung, reichte aber nicht mehr um die Partie zumindest noch auszugleichen.

Thomas Sabo Ice Tigers – Straubing Tigers 3:2

Im wahrsten Sinne ein Sieg in letzter Minute für die Ice Tigers. Dabei sah es nach dem ersten Drittel gar nicht so schlecht aus, denn Jamie Pollock und Eric Chouinard brachten die Gastgeber in Führung. Mühsam, aber effektiv brachten sich die Straubinger durch Treffer von Sebastian Osterloh und Tyler Beechey wieder ins Spiel, ehe Connor James 33 Sekunden vor Spielende die Ice Tigers auf die Siegerstrasse brachte.

EHC Red Bull München – Adler Mannheim 2:4

Einen nie gefährdeten Sieg erreichten die Adler Mannheim in München. Bereits in der 10.Spielminute führten die Kurpfälzer nach Treffern von Matthias Plachta, Michael Glumac und Marcus King. Die Münchner Christian Wichert und Toni Ritter brachten die Gastgeber zwar noch auf ein 2:3 heran, Frank Mauer stellte aber den Endstand her. Bemerkenswert: Mannheims NHL-Verpflichtung Marcel Goc war an drei der vier Mannheimer Tore beteiligt.

Kölner Haie - Hamburg Freezers 4:3

Mit dem 4:3-Erfolg über die Hamburg Freezers untermauern die Kölner Haie die Tabellenführung in der DEL. Nach den Haie-Treffern von Christopher Minard und Daniel Tjernqvist konnten die Freezers im Mittelabschnitt mit drei Toren innerhalb von 3 Minuten und 4 Sekunden drehen. Allerdings fand Alexander Holmqvist die schnelle Antwort zum 3:3. Im letzten Drittel machte Alexander Weiß bereits in der 46.Spielminute den Sieg mit dem 4:3 klar.



Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang vom SC Bern
Iserlohn Roosters verpflichten lettischen Nationalspieler Kaspars Daugavins

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Kaspars Daugavins. Der 119-fache lettische Nationalspieler (66 Punkte) war zuletzt für den SC Be...

Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...