100 Prozent helfen durch Eishockey

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wieder mal schnüren die Kufencracks vergangener Tage ihre Schuhe für einen guten Zweck. Die alten Herren der Straubinger wurden 2010 als Verein gegründet und rekrutieren sich großteils aus Spielern der 80er und 90er Jahre. „Der Verein hat über 50 aktive Mitglieder. Wir trainieren einmal pro Woche, meistens sind etwa 30 Leute da“, so Rainer Schuster, einer der Organisatoren und ehemaliger Spieler des EHC Straubing.

Bei einem Turnier in Minsk entstand die Idee zum Benefizspiel und der gute Zweck war auch gleich gefunden. „Wir finden ,Freude durch Helfen‘ ist eine gute Sache“, so Schuster. Der Verein „Freude durch Helfen“ unterstützt hauptsächlich Projekte in der Straubinger Region. Rainer Schuster, inzwischen selbst im sozialen Bereich im Kreiskinderhaus Straubing beschäftigt, meint: „Ich finde es wichtig, dass man sich gegenseitig hilft und unterstützt, und wenn wir dabei auch noch Eishockey spielen können, ist das eine gute Sache.“

Auf die Frage, ob es den schwierig gewesen ist, eine „Deutsche Oldie-Nationalmannschaft“ zusammenzustellen, lacht Schuster. „Es war gar kein Problem. Innerhalb einer Woche hatten wir die Zusagen. Natürlich ist es etwas hilfreich, dass zu der Zeit auch das Gäubodenvolksfest stattfindet, aber mitmachen und helfen wollen alle.“ Schuster weiter: „Wenn alles gut läuft, möchten wir jedes Jahr diesen Event veranstalten. Gegner zu finden, ist dabei kein Problem. Uns erreichen immer wieder Anfragen anderer Mannschaften wie z.B. der Kölner Traditionsmannschaft.“

Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, das 100 Prozent des Eintritts direkt an den Verein „Freude durch Helfen“ geht. „Wir, die Straubinger Oldies, zahlen aus der Vereinskasse die Eiszeit und alle Nebenkosten. Für die Übernachtungskosten kommen unsere Gäste selbst auf. Jeder Euro Eintritt kommt direkt und ohne Abzug dem guten Zweck zugute“, berichtet Schuster.

Nach dem Spiel treffen sich alle Beteiligten ab ca. 19 Uhr im Festzelt Wenisch. „Wir haben einige Tische reserviert, und wenn ein Fan mal auf einen Sprung vorbei schaut, werden wir ihn sicher nicht wegschicken.“

Bei freier Platzwahl ist ab 13 Uhr zum Preis von 5€, Kinder bis 14 Jahre frei, Einlass. Das Spiel selbst beginnt um 14:30 Uhr.

Eishockey Oldies Straubing:

Volker Wittmann, Stefan Schuster, Karl Dadek, Martin Ebenburger, Christian Penzkofer, Helmut Schweiger, Helmut Kößl, Oliver Vöst, Rainer Schuster, Stephan Lermer, Gerd Heubach, Christian Galneder, Richard Hof, Sascha Werner, Peter Lupzig, Achim Sipmeier, Andreas Doll, Thomas Römpke, Alfon Winklmeier, Christian Knott und Trainer Georg Franz.

Deutsche Oldie-Nationalmannschaft:

Markus Jocher, Bernd Wagner, Hans Harrer, Markus Reinhard, Elmar Boiger, Harry Windler, Thomas Kulzer, Christian Helber, Walter Glattenbacher, Markus Schütz, Michael Betz, Andy Römer, Josef Lehner, Mondi Hilger, Peter Holdschik, Wolfgang Kiening, Franz Hirtreiter, Markus Berwanger, Jan Schinköthe und Trainer Paul Sommer.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Zwei Talente für die Adler
Adler Mannheim verpflichten Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner

Die Adler Mannheim haben mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge, talentierte Spieler unter Vertrag genommen. Mühlbauer wechselt vom EV Landshut zum Ha...

MagentaSport zeigt alle Spiele bis einschließlich der Saison 2027/28
DEL und Deutsche Telekom verlängern TV-Vertrag

Die Verantwortlichen der DEL und der Deutschen Telekom haben sich vorzeitig auf eine Vertragsverlängerung des TV-Vertrags um vier Jahre bis einschließlich der Saison...

Bast kehrt nach zwei Jahren aus Mannheim zurück
Kölner Haie holen Jason Bast und Carter Proft

Die Kölner Haie verstärken sich mit zwei weiteren Stürmern. Jason Bast kehrt nach zwei Jahren in Mannheim zu den Haien zurück und trägt wieder die Rückennummer 16 (3...

Verteidiger kommt von der DEG
Marco Nowak wechselt zu den Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Marco Nowak unter Vertrag genommen. Der Verteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten Düsseldorfer EG nach Berlin und erhält einen Dreijahresve...

Zuletzt in Schwenningen
Travis Turnbull kehrt zu den Straubing Tigers zurück

​Die Straubing Tigers verpflichten den Angreifer Travis Turnbull. Bereits in der Saison 2019/20 lief der gebürtige US-Amerikaner für die Niederbayern auf und konnte ...

Deutsches Gerüst in der Defensive steht
Keller, Länger, Rogl, Haase und Bergman bleiben Augsburger Panther

​Die Augsburger Panther setzen in der Defensive auf bewährte deutsche Kräfte: Torhüter Markus Keller sowie die Verteidiger Henry Haase, John Rogl, Niklas Länger und ...

Verteidiger kommt aus Köln
ERC Ingolstadt verpflichtet Maury Edwards

​Der ERC Ingolstadt verstärkt sich auf der vakanten Position in der Defensive mit Maury Edwards. Bereits von 2018 bis 2020 stand der Rechtsschütze bei den Oberbayern...

Goalie bekommt Zweijahresvertrag
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Leon Hungerecker

​Nachdem Leon Hungerecker am Donnerstag von den Eisbären Berlin verabschiedet wurde, können die Nürnberg Ice Tigers die Verpflichtung des 24-jährigen Torhüters offiz...