WM-Vorbereitung: Nationalmannschaft bezwingt erneut Dänemark

Kader für Länderspiele in Riga fixKader für Länderspiele in Riga fix
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Rahmen der Vorbereitung auf die 2009 IIHF WM in der Schweiz hat die deutsche Mannschaft das letzte

Testspiel gegen Dänemark mit 7:2 (1:1, 3:0, 3:1) gewonnen. Überragender Spieler im DEB-Dress war

Michael Wolf, der insgesamt drei Tore erzielte. Vor 3321 Zuschauern in der Memminger Eissporthalle zeigte

das Team von Bundestrainer Uwe Krupp eine starke Mannschaftsleistung und ging als verdienter Sieger vom

Eis. Torschützen für Deutschland waren neben Wolf noch Moritz Müller, Marcus Kink, Travis Mulock und Kai

Hospelt.

Am kommenden Dienstag, 21. April, reist die Nationalmannschaft zur 2009 IIHF Weltmeisterschaft nach

Bern. Das erste Vorrundenspiel der DEB-Auswahl findet am Freitag, 24. April um 16:15 Uhr gegen Russland

statt.

Uwe Krupp (Bundestrainer): „Heute hat unser Team eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt. Vom

ersten bis zum letzten Spieler hat das Team in den entscheidenden Momenten die wichtigen Zweikämpfe

gewonnen und unser Spielsystem umgesetzt. Unser Überzahlspiel hat gut funktioniert, in Unterzahl haben wir

wenig zugelassen. Rundherum war das eine solide Mannschaftsleistung, unser letztes Spiel war unser

stärkstes Spiel der Vorbereitung.“



Deutschland : Dänemark - 7:2 (1:1, 3:0, 3:1)

Tore:

11:24 –0:1 –Tor Nicklas Hardt, Vorlage Peter Regin, Philip Larsen

17:14 –1:1 –Tor Michael Wolf, Vorlage Sven Butenschön, Philip Gogulla

20:10 –2:1 –Tor Michael Wolf, Vorlage Michael Hackert

29:27 –3:1 –Tor Moritz Müller, Vorlage Alexander Barta, Martin Ancicka

29:46 –4:1 –Tor Marcus Kink, Vorlage Alexander Barta, Ulrich Maurer

41:48 –5:1 –Tor Michael Wolf, Vorlage Michael Hackert, Martin Ancicka

45:09 –6:1 –Tor Travis Mulock,Vorlage Christoph Ullmann, Yannic Seidenberg

46:10 –6:2 –Tor Peter Regin, Vorlage Nicklas Hardt, Philip Larsen

54:20 –7:2 –Tor Kai Hospelt, Vorlage Marcel Müller, Patrick Hager

Strafzeiten: Deutschland 32 Minuten - Dänemark 14 Minuten

Bundestrainer Toni Söderholm über seinen Sommer, U 20 Spieler in der DEL und die kommenden Ziele
„Wir sind in der Lage jedem Team ein Bein zu stellen“

Hockeyweb-Redakteur Tobias Linke sprach mit Bundestrainer Toni Söderholm über den Sommer im Schatten der Corona-Pandemie, die Auswirkungen auf seine Arbeit und den d...

Bewerbung für 2026, 2027 und 2028 geplant – Geschäftsjahr 2020 „mit schwarzer Null“
DEB nimmt neue WM-Bewerbung ins Visier

​Der Deutsche Eishockey-Bund ist finanziell auf „einem guten Wege“ und nimmt eine neue WM-Bewerbung ins Visier. Bei der virtuellen DEB-Mitgliederversammlung am Samst...

WM-Gruppen für 2021 in Riga stehen fest
DEB trifft bei WM 2021 auf Finnland, Kanada und Gastgeber Lettland

Amtierender Weltmeister, letztjähriger Finalist und starker Co-Gastgeber: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach der jüngsten Councilsitzung des Weltverb...

Rubrik "Denkwürdige Momente im Eishockey" startet mit der Heim-WM 2010
Als Deutschland den Favoriten schlug und dabei den Weltrekord einstellte

77.803 Zuschauer sehen ein Eishockey-Spiel in Deutschland. Richtig, 77.803 Zuschauer. Und nochmal richtig: in Deutschland! Im Mai 2010 wird die Eishockey-Weltmeister...

Weltmeisterschaft vom 26. Dezember bis 5. Januar
U20-Nationalmannschaft: 27 Spieler für die WM-Vorbereitung nominiert

Die deutsche U20-Nationalmannschaft bestreitet vom 10. bis 18. Dezember 2019 in Füssen ihre Vorbereitung zur bevorstehenden 2020 IIHF U20 Eishockey-Weltmeisterschaft...