WM-Vorbereitung in FüssenU18-Nationalmannschaft

WM-Vorbereitung in FüssenWM-Vorbereitung in Füssen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Rahmen des Lehrgangs wird die deutsche U18-Nationalmannschaft am Samstag ein Testspiel gegen die U18-Mannschaft aus der Schweiz absolvieren. Die Schweiz könnte im Verlauf der U18-WM ein potenzieller Viertelfinal-Gegner sein.

Nach einer kurzen Pause folgt, ebenfalls in Füssen, der zweite Teil der Vorbereitung (7. bis 11. April). Während dieser Phase wird die Mannschaft um Bundesnachwuchstrainer Jim Setters weitere Testspiele gegen Japan und die USA absolvieren.

Bundesnachwuchstrainer Jim Setters: „Wir befinden uns in der Vorbereitungsphase, in der wir versuchen werden, an den kleinen Feinabstimmungen zu arbeiten, um dann optimal vorbereitet in die Schweiz zu reisen. Wir haben in diesem Jahr so viele Testspiele wie noch nie. Anhand der Spiele können wir dann exakt gucken wo es noch hapert. Der stärkste Gegner dort wird mit Sicherheit die USA sein, die meiner Meinung nach die beste Nachwuchsmannschaft der Welt stellt.“

Spielplan der WM-Vorbereitung:

4. April, 17.30 Uhr: Deutschland – Schweiz
8. April, 19.30 Uhr: Deutschland – Japan
9. April, 19.30 Uhr: Deutschland – Japan
11. April, 19.30 Uhr: Deutschland – USA

(alle in Füssen)

Der Kader:

Torhüter: Patrick Berger (EV Landshut), Michael Boehm (EC Bad Tölz).

Verteidiger: Marvin Neher (Jungadler Mannheim), Tobias Fohrler (Kölner EC), Phillip Halbauer (Jungadler Mannheim), Tom Horschel (EC Bad Tölz), Maximilian Gläßl (Red Bull Salzburg), Lukas Kälble (Jungadler Mannheim), Tobias Schmitz (Jungadler Mannheim), Simon Schütz (EV Regensburg).

Stürmer: Tobias Kirchhofer (EC Bad Tölz), Tim Bernhardt (Jungadler Mannheim), Mike Glemser (Kölner EC), Christoph Kiefersauer (EC Bad Tölz), Yannick Drews (Jungadler Mannheim), Valentin Kopp (Jungadler Mannheim), Maximilian Daubner (EV Landshut), Christoph Körner (Red Bull Salzburg), Louis Spitzner (Eisbären Berlin Juniors), Jakob Mayenschein (EV Landshut), Tobias Eder (EC Bad Tölz), Julian Kornelli (EC Bad Tölz), Julian Napravnik (Jungadler Mannheim), Niklas Postel (Red Bull Salzburg), Valentin Busch (Red Bull Salzburg).


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Zweites Spiel gegen die Slowakei
Männer-Perspektivteam unterliegt in der Verlängerung

​Zweiter Vergleich binnen 24 Stunden gegen die Slowakei: Das Männer-Perspektivteam musste sich in einer spannenden Partie am Ende mit 3:4 nach Verlängerung geschlage...

Fünf Heimspiele auf dem Weg nach Tschechien
Vier Phasen, acht Länderspiele: So läuft die WM-Vorbereitung ab

​Die WM-Vorbereitung der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft der Männer steht. In insgesamt vier Phasen bereitet sich der aktuelle Vizeweltmeister auf die Weltmei...

2:5 im ersten Aufeinandertreffen
Männer-Perspektivteam unterliegt der Slowakei

​Das Männer-Perspektivteam musste im ersten von zwei Länderspielen gegen die Slowakei eine 2:5-Niederlage hinnehmen. Vor 4017 Zuschauern in Zvolen war Jan Nijenhuis ...

Männer-Nationalmannschaft reist mit Perspektivteam nach Zvolen
Länderspiele im Februar in der Slowakei

​Für die Männer-Nationalmannschaft steht im kommenden Februar die nächste Maßnahme mit zwei Länderspielen an. In Zvolen trifft die DEB-Auswahl, die mit einem Perspek...

Sechster Titel in dieser Altersklasse
U20-WM: USA schmücken sich mit der Goldmedaille

Am letzten Tag der U20-Eishockey-Weltmeisterschaft wurden die Medaillen verteilt. Die Goldmedaille hing sich die USA nach einem 6:2-Sieg gegen Schweden um. In einem ...

Krimi nach Verlängerung gegen Norwegen
U20-Junioren schaffen Klassenerhalt

Durch einen 5:4-Sieg nach Verlängerung im Entscheidungsspiel gegen Norwegen bleibt die deutsche Mannschaft in der Top-Division und darf an der U20-Weltmeisterschaft ...

Deutschland spielt gegen Norwegen um den Klassenerhalt
U20-WM: Liveticker zur Relegation in der Hockeyweb App

​Nach der Niederlage gegen Kanada bei der WM müssen die deutschen U20-Junioren in der Relegation gegen Norwegen antreten....

Trotz ansprechender Leistung bleiben Punkte aus
U20-Junioren müssen in die Relegation

Zum Abschluss der Gruppenphase musste die deutsche Nationalmannschaft bei der U20-Weltmeisterschaft auf ein Wunder hoffen um noch am Viertelfinale teilnehmen zu könn...