WM-Sprüche zum Schmunzeln

Berlin Capitals - Back to the RootsBerlin Capitals - Back to the Roots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Japans Trainer Steven Tsujiura auf die Frage, wieviele Spieler in Japan lizensiert sind: “ Ich glaube, wir lizensieren alles, sogar Tiere.”

Der Schweizer Journalist Werner Schweizer vom “Tagesanzeiger” in Zürich auf die Nachricht, dass man erst “auf Sendung” des Spiels Deutschland gegen die Schweiz nach dem Formel1-Rennen ist: “Da führt Deutschland schon mit 3:0, und alles ist vorbei.”

Ein deutscher Journalist nach der 1:0-Führung der Japaner gegen Tschechien: “Ich habe gehört, dass die neue Arena in Prag für die WM 2004 mit japanischer Hilfe gebaut wird.”

Günther Klein vom “Münchner Merkur” nach der 2:1-Führung der Deutschen im Viertelfinalmatch gegen Schweden: “Wenn der Ehrhoff so weitermacht, spielt er schon ab Donnerstag bei den San José Sharks.”

Schwedens Verbandskapitän Hardy Nilsson nach dem verlorenen Halbfinalspiel gegen die Slowakei: “Die Frage nach einer vorzeitigen Beendigung meines Vertrags stellt sich für mich nicht.”