WM-Splitter: Pessimistische Italiener

Playercard Düsseldorf mit neuem ServicePlayercard Düsseldorf mit neuem Service
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mitunter geschehen seltsame Dinge, auch wenn es sich um hochoffizielle Turniere wie die Olympischen Winterspiele oder um Eishockey-Weltmeisterschaften handelt. So erklärte der italienische Verband zum Beispiel bei der heutigen Repräsentation der Olympischen Winterspiele 2006 in Turin, dass er als Vorbereitung zum olympischen Eishockeyturnier sich als Ausrichter für die B-WM 2005 oder die C-WM der Damen bewerben würde. Die Italiener müssen sehr pessimistische Menschen sein, denn woher wollen sie denn wissen, dass die Squadra Azzurra nicht im nächsten Jahr aufsteigt? - Stinksauer waren die Schweden auf die Schiedsrichteransetzung. “Heute pfiff der US-Amerikaner Rick Looker das dritte Mal, und zum dritten Mal pfiff er gegen uns. Wir wollten allerdings vor dem Finale Ruhe haben und nicht offiziell Einspruch bei der IIHF einlegen”, so ein hoher schwedischer Funktionär, der seinen Namen an dieser Stelle nicht wiederlesen wollte. “Unfassbar, dass er in die engere Wahl für das Endspiel gezogen wurde”, so der entsetzte Schwede. Viele Beobachter sind die Meinung, dass offenbar nicht die Leistung, sondern die Herkunft der “Unparteiischen” maßgebend ist.

Bundestrainer Toni Söderholm über seinen Sommer, U 20 Spieler in der DEL und die kommenden Ziele
„Wir sind in der Lage jedem Team ein Bein zu stellen“

Hockeyweb-Redakteur Tobias Linke sprach mit Bundestrainer Toni Söderholm über den Sommer im Schatten der Corona-Pandemie, die Auswirkungen auf seine Arbeit und den d...

Bewerbung für 2026, 2027 und 2028 geplant – Geschäftsjahr 2020 „mit schwarzer Null“
DEB nimmt neue WM-Bewerbung ins Visier

​Der Deutsche Eishockey-Bund ist finanziell auf „einem guten Wege“ und nimmt eine neue WM-Bewerbung ins Visier. Bei der virtuellen DEB-Mitgliederversammlung am Samst...

WM-Gruppen für 2021 in Riga stehen fest
DEB trifft bei WM 2021 auf Finnland, Kanada und Gastgeber Lettland

Amtierender Weltmeister, letztjähriger Finalist und starker Co-Gastgeber: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach der jüngsten Councilsitzung des Weltverb...

Rubrik "Denkwürdige Momente im Eishockey" startet mit der Heim-WM 2010
Als Deutschland den Favoriten schlug und dabei den Weltrekord einstellte

77.803 Zuschauer sehen ein Eishockey-Spiel in Deutschland. Richtig, 77.803 Zuschauer. Und nochmal richtig: in Deutschland! Im Mai 2010 wird die Eishockey-Weltmeister...

Weltmeisterschaft vom 26. Dezember bis 5. Januar
U20-Nationalmannschaft: 27 Spieler für die WM-Vorbereitung nominiert

Die deutsche U20-Nationalmannschaft bestreitet vom 10. bis 18. Dezember 2019 in Füssen ihre Vorbereitung zur bevorstehenden 2020 IIHF U20 Eishockey-Weltmeisterschaft...