WM-Splitter: Meldungen aus de, Lazarett

Playercard Düsseldorf mit neuem ServicePlayercard Düsseldorf mit neuem Service
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Nachrichten der medizinischen Abteilung geben nicht gerade Anlass zur Freude. Bei Jan Benda ist gestern zu seinen Rückenproblemen auch noch ein Bänderriss gekommen. Der Kapitän wird die beiden letzten Zwischenrundenspiele auf keinen Fall bestreiten können. Ob er ab Viertelfinale wieder einsatzbereit ist, steht in den Sternen. - Auch für Boris Blank ist, gleich wie für Jochen Molling (Bänderriss), das Turnier beendet. Der Außenstürmer, der von den Eisbären Berlin zu den Kölner Haien wechselt, erlitt eine starke Schultereckgelenkprellung, braucht allerdings nicht operiert zu werden. - Lenny Soccio plagt sich mit Hüftproblemen herum. Er wird heute wohl kaum auflaufen. - Entwarnung dagegen bei Andreas Morczinietz (Muskelfaserriss), Sascha Goc (Riss im Zeh), Robert Müller (alte Knieverletzung) und Daniel Kreutzer (Schuss auf den Fuß).