WM- Kader nimmt Gestalt an

Kader für Länderspiele in Riga fixKader für Länderspiele in Riga fix
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der deutsche Kader für die am kommenden Freitag in Moskau und Mytischi/ RUS beginnende Eishockey-

Weltmeisterschaft nimmt weiter Gestalt an. Nach dem gestrigen Sieg gegen die Schweiz stoßen heute drei

Spieler vom Deutschen Meister Adler Mannheim zum Team: Martin Ancicka, Christoph Ullmann und Felix

Petermann. Dagegen ist für Steffen Tölzer, Patrick Buzas, Tobias Wörle und auch Lasse Kopitz das

Unternehmen Nationalmannschaft vorerst beendet.

Eine Pause bekommt Stürmer Petr Fical (Sinupret Ice Tigers) aufgrund einer Fußverletzung. Er wird jedoch

gemeinsam mit der Mannschaft am kommenden Dienstag die Reise nach Moskau antreten.

Das erste WM-Spiel bestreitet das Team von Bundestrainer Uwe Krupp am Samstag, 28.April 2007 (16:15 Uhr)

in Mytischi/ RUS gegen Kanada.

Zuvor steht jedoch noch das letzte von sechs WM-Vorbereitungsspielen auf dem Programm. In Rapperswil/

SUI trifft das Team von Bundestrainer Uwe Krupp morgen (15:30 Uhr) erneut auf die Schweiz.