WM 2017: Köln soll Austragungsort in Deutschland werdenWM Bewerbung von Deutschland und Frankreich

WM 2017: Köln soll Austragungsort in Deutschland werdenWM 2017: Köln soll Austragungsort in Deutschland werden
Lesedauer: ca. 1 Minute

Demnach könnte die Arena in Köln nach 2001 und 2010 zum dritten Mal Austragungsort einer Eishockey-Weltmeisterschaft werden - zum zweiten Mal würde dort ein Finale stattfinden. Das Angebot der Arena in Köln setzte sich nach Ausschreibung des DEB gegen das der Berliner o2-World durch. Die Spiele in Frankreich sollen in Paris stattfinden.

Ebenfalls haben sich Dänemark (Kopenhagen) und Lettland (Riga) zusammen um die Durchführung der WM 2017 beworben. 

Die endgültige Entscheidung über den Gastgeber erfolgt auf dem Jahreskongress der Internationalen Eishockey-Föderation im Mai 2013 in Stockholm.

WM Finalrunde

Samstag 25.05.2019
Russland Russland
0 : 1
Finnland Finnland
Kanada Kanada
5 : 1
Tschechien Tschechien
Sonntag 26.05.2019
Russland Russland
- : -
Tschechien Tschechien
Kanada Kanada
- : -
Finnland Finnland