U20-WM: Deutschland überrascht TschechienTschechien - Deutschland 0:3

Foto © Ice-Hockey-Picture-24Foto © Ice-Hockey-Picture-24
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gestern gewannen die Tschechen noch gegen Kanada. Dies gelang ihnen seit zehn Jahren nicht mehr. Heute hatten sie gegen Deutschland nichts zuzusetzen – unterlagen mit 0:3 der Mannschaft von U20-Trainer Ernst Höfner. Zuvor mussten das DEB-Team drei sehr deutliche Niederlagen einstecken.

Frederik Tiffels brachte Deutschland in der 15.Spielminute in Führung, Dominik Kauhun legte im Mitteldrittel mit dem 2:0 (36.) nach, ehe Tiffels nur 147 Sekunden später zum Endstand traf.

Moral bewies das zuletzt auch durch die Sperre von Leon Draisaitl dezimierte Team vor Allem im dritten Abschnitt, als sie den Spielstand verteidigen konnten. Deutschland beendet somit die Hauptrunde mit drei Punkten (ein Sieg, vier Niederlagen). Die Abstiegsrunde kann nur noch mit fremder Hilfe vermieden werden. Dazu müsste morgen die Slowakei Tschechien schlagen.

Tschechien – Deutschland 0:3 (0:1; 0:2; 0:0)

0:1 – 14:25 - Tiffels (Moser, Kahun)
0:2 – 35:24 – Kahun (Tiffels)
0:3 – 37:51 – Tiffels (Bender) PP