Kanada dreht Rückstand und gewinnt WM-Gold4:3 nach 1:3 – Ahornblätter besiegen Russland bei U20-WM

Kanada hat die U20-Weltmeisterschaft 2020 gewonnen.  (Foto: dpa/picture alliance/AP Photo)Kanada hat die U20-Weltmeisterschaft 2020 gewonnen. (Foto: dpa/picture alliance/AP Photo)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits in der Vorrunde hatten die Ahornblätter massive Probleme mit den jungen Russen, die satt mit 6:0 gewannen. Connor McMichael, Barrett Hayton und Akil Thomas trafen in den letzten zehn Minuten für Kanada. Das zwischenzeitliche 1:1 hatte Dylan Cozens in doppelter Überzahl erzielt. Für Russland trafen Nikita Alexandrov, Grigori Denisenko und Maxim Sorkin.

Bronze ging nach einem 3:2 (1:2, 2:0, 0:0) gegen Finnland an Schweden. Wie bereits gemeldet sicherte sich die deutsche Mannschaft durch ein 6:0 im dritten Relegationsspiel den Klassenerhalt. Den Platz von Absteiger Kasachstan nimmt Österreich ein. Die nächste U20-WM findet vom 26. Dezember 2020 bis zum 5. Januar 2021 in Edmonton und Red Deer in Kanada statt.