U20-WM: Deutschland startet mit Sensationssieg - 2:1 n.V. gegen USA

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die deutsche U-20-Nationalmannschaft ist mit einem Sensationssieg in die U-20-Weltmeisterschaft in Schweden (Leksand & Mora) gestartet. Das Team von Bundesnachwuchstrainer Ernst Höfner und seinen Assistenten Uwe Krupp und Klaus Merk besiegte den Favoriten USA mit 2:1 (1:0, 0:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung. Die Tore für Deutschland erzielten Christopher Giebe (André Schietzold) in der 14.Minute und Marcel Müller (Christopher Fischer) in der 62. Spielminute.

Bundesnachwuchstrainer Ernst Höfner: "Es ist einfach unvorstellbar. Gegen die USA zu gewinnen, ist eine absolute Sensation. Meine Mannschaft hat heute überragend gespielt und bis zum Schluß gekämpft. Trotz der heutigen Niederlage ist die USA für mich weiterhin der Titelfavorit."