U 20 B-WM: Alles oder nichts - DEB-Team vor Aufstieg

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am heutigen Samstagabend ab 19:30 Uhr können die Zuschauer in der Hacker-Pschorr-Arena in Bad Tölz ein wahres Finale erleben: Die bisher in diesem Turnier ungeschlagenen Teams aus Deutschland und Österreich  treffen aufeinander. Der Gewinner ist dann Gruppenerster und steigt in den „A-Pool“ auf. Dieses Team fährt dann im nächsten Winter zur U20 WM nach Kanada.

Bisher hatten die deutschen Nachwuchsspieler keine Probleme, sich bei dieser U 20 B-WM zu behaupten. Mit deutlichen Siegen gegen Litauen (7:1), Polen (11:0), Norwegen (7:1) und der Ukraine (11:1) unterstrichen die Schützlinge von Ernst Höfner ihre Aufstiegsambitionen.

Das Team aus Österreich tat sich nach dem Auftakterfolg über Polen (6:1) ebenfalls nicht so schwer und kam nach Siegen gegen Norwegen (5:0) und der Ukraine (7:4) mit einem 15:0 über Litauen kurz vor dem finalen Showdown noch einmal richtig in Fahrt.

Somit treffen die beiden Teams aufeinander, welche bei dieser B-WM bisher den Takt angaben. Spannender hätte es also nicht werden können.