U-18-Nationalmannschaft gewinnt erstes WM-Vorbereitungsspiel

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die deutsche U-18-Nationalmannschaft hat ihr erstes von zwei WM-Vorbereitungsspielen gewonnen. 5:4 (1:0, 2:2, 2:2) hieß es nach 60 Spielminuten gegen Österreich in Amstetten/ AUT.

„Es war ein typisches erstes Vorbereitungsspiel. Nach der 5:2-Führung sind wir etwas nachlässig geworden und haben dann eben noch die zwei Tore kassiert. Aber wir haben ja noch einige Tage Zeit, um uns auf die WM vorzubereiten“, so Mannschaftsleiter Michael Pfuhl.

Das zweite Vorbereitungsspiel findet am heutigen Dienstag, 19:00 Uhr in Füssen statt. Gegner ist das Team aus der Schweiz, das wie Österreich in der Gruppe A der Division I in Amstetten/ AUT um den Aufstieg kämpfen wird.

Am 27. März reist die deutsche Mannschaft dann nach Asiago/ ITA, wo am 29. März das erste WM-Gruppenspiel gegen Frankreich stattfinden wird.

Die weiteren Gegner der deutschen Mannschaft sind Japan, Italien, Korea und Kasachstan)



Tore für Deutschland:

Pietta (Dietrich), Schöbel (Schietzold, Gawlik), Pietta (Wilhelm, Ondruschka), Ondruschka (Dietrich, Gogulla), Gawlik (Schöbel, Cespiva)

Nächster Rücktritt eines Silberhelden
Frank Hördler schließt das Kapitel Nationalmannschaft

Mit Frank Hördler verliert das DEB-Team eine weitere Stütze....

DEB stellt Sturm-Nachfolger vor
Toni Söderholm wird neuer Bundestrainer

Umfassende Neustrukturierung beim DEB: Toni Söderholm wird neuer Bundestrainer, Sportdirektor Stefan Schaidnagel leitet künftig den DEB mit Generalverantwortung. Tob...

GeFinner: Donnerstag wird der DEB den Finnen wohl als neuen Bundestrainer vorstellen
Porträt: Das ist Toni Söderholm!

Als Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer plötzlich vor dem Haus der Söderholms stand. ...

Sturm-Nachfolger kommt aus Riessersee
Toni Söderholm wohl neuer Eishockey-Bundestrainer

Der Nachfolger von Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm ist offenbar endlich gefunden. ...

Das deutsche "Miracle on Ice"
​Marco Sturm und der geheimnisvolle Pepita-Hut

Xaver Unsinn war in den Siebziger Jahren und von 1982 bis 1990 Eishockey-Bundestrainer – legendär war vor allem der Pepita-Hut von „Mister Eishockei“, den Marco Stur...

Spielplan Deutschlandcup