Testspiele in der SchweizU18-Frauen-Nationalmannschaft

Testspiele in der SchweizTestspiele in der Schweiz
Lesedauer: ca. 1 Minute

In Zuchwil sichtet Bundestrainer Benjamin Hinterstocker bei zwei Länderspielen weitere potenzielle Kandidatinnen für die Weltmeisterschaft der Division I im kommenden April in Füssen. Zeitgleich findet in Füssen eine Erstsichtung für Spielerinnen der Jahrgänge 1999 bis 2001 statt. Ebenfalls im Einsatz ist in dieser Woche ein Teil der Frauen-Nationalmannschaft. Die Kaderspielerinnen in Diensten der Bundeswehr trainieren derzeit in Berlin.

Benjamin Hinterstocker: „Die Mannschaft ist im Vergleich zum Cup der deutschen Einheit vor zwei Wochen stark verändert. Dort konnte ich gegen Österreich, Tschechien und Russland erste Eindrücke gewinnen. In der Schweiz wollen wir unsere Defensive stabilisieren und in der Offensive noch mehr Chancen verwerten.“