Stefan Ustorf: "Habe die Karre nicht im Dreck stecken lassen"

Lesedauer: ca. 1 Minute

32 Jahre ist er alt, er hat viel für das deutsche Eishockey geleistet, nun will er sich ganz auf die Liga konzentrieren: Stefan Ustorf wird nicht mehr für die Nationalmannschaft spielen. "Irgendwann ist es Zeit, ich mache das jetzt seit 15 Jahren und möchte mehr Zeit für meine Familie haben. Ich habe die Karre nicht im Dreck stehen lassen und wir sind wieder da, wo wir hingehören."


DEB-Generalsekretär Franz Reindl gab Ustorfs Rücktritt nach dem Spiel gegen Frankreich bekannt: "Stefan hat vor der Mannschaft seinen Rücktritt erklärt, wir bedauern dies, haben aber vollstes Verständnis und sind ihm sehr dankbar für seine Verdienste um die Nationalmannschaft."

Uwe Krupp fügte hinzu: "Stefan ist ein ganz besonderer Spieler, er wird uns sehr fehlen, aber wir respektieren seine Entscheidung natürlich."

Foto: City Press

 

Bundestrainer Toni Söderholm über seinen Sommer, U 20 Spieler in der DEL und die kommenden Ziele
„Wir sind in der Lage jedem Team ein Bein zu stellen“

Hockeyweb-Redakteur Tobias Linke sprach mit Bundestrainer Toni Söderholm über den Sommer im Schatten der Corona-Pandemie, die Auswirkungen auf seine Arbeit und den d...

Bewerbung für 2026, 2027 und 2028 geplant – Geschäftsjahr 2020 „mit schwarzer Null“
DEB nimmt neue WM-Bewerbung ins Visier

​Der Deutsche Eishockey-Bund ist finanziell auf „einem guten Wege“ und nimmt eine neue WM-Bewerbung ins Visier. Bei der virtuellen DEB-Mitgliederversammlung am Samst...

WM-Gruppen für 2021 in Riga stehen fest
DEB trifft bei WM 2021 auf Finnland, Kanada und Gastgeber Lettland

Amtierender Weltmeister, letztjähriger Finalist und starker Co-Gastgeber: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach der jüngsten Councilsitzung des Weltverb...

Rubrik "Denkwürdige Momente im Eishockey" startet mit der Heim-WM 2010
Als Deutschland den Favoriten schlug und dabei den Weltrekord einstellte

77.803 Zuschauer sehen ein Eishockey-Spiel in Deutschland. Richtig, 77.803 Zuschauer. Und nochmal richtig: in Deutschland! Im Mai 2010 wird die Eishockey-Weltmeister...

Weltmeisterschaft vom 26. Dezember bis 5. Januar
U20-Nationalmannschaft: 27 Spieler für die WM-Vorbereitung nominiert

Die deutsche U20-Nationalmannschaft bestreitet vom 10. bis 18. Dezember 2019 in Füssen ihre Vorbereitung zur bevorstehenden 2020 IIHF U20 Eishockey-Weltmeisterschaft...