Sponsor für DNL und Schüler-Bundesliga

Jungadler sind wieder Deutscher Nachwuchs-MeisterJungadler sind wieder Deutscher Nachwuchs-Meister
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Deutsche Nachwuchsliga und die Schüler-Bundesliga haben ab sofort einen eigenen Ligensponsor. US-Land Banking ist ein Produkt der amerikanischen Investment Banking Firma Private Commercial Office, Inc. Der deutsche Geschäftsführer Ulrich Engler, mit seinem Produkt Day Trading bereits seit 2003 sehr erfolgreich auf dem Markt, möchte seine konservative Anlagestrategie mit US-Land-Banking ausbauen. Dabei handelt es sich um Erwerb, Entwicklung und Verwertung strategisch günstig gelegener und nicht erschlossener Grundstücke (Bauerwartungsland) mit hohem Wachstumspotenzial.

Ulrich Engler ist begeisterter Eishockey-Fan. Und das kommt nicht von ungefähr, denn eines haben diese Sportart und sein Geschäft gemeinsam: in beidem kommt es darauf an, schnell zu kombinieren und treffsicher zum Abschluss zu kommen. Daher lag es für Ulrich Engler nahe, sich für den deutschen Eishockey-Nachwuchs zu engagieren.

Die Partnerschaft zwischen den DNL- und Schüler-Bundesliga-Vereinen sowie US-Land Banking läuft ab sofort und gilt bis zum Saisonende 2007/08.

Neben dem Namenssponsoring, „US-Land Banking Nachwuchsliga“ und „US-Land Banking Schüler-Bundesliga“, zeigt sich die Partnerschaft zukünftig auch in Form des neuen Ligenlogos auf Helmen und Trikots der etwa 600 Nachwuchsspieler bundesweit.

Die Partnerschaft ermöglicht es den einzelnen Vereinen, ihre Nachwuchsarbeit mit den zur Verfügung gestellten Mitteln weiterzuentwickeln und zu verbessern, um so die Basis an gut ausgebildeten Nachwuchsspielern in Deutschland zu erweitern. (Quelle: DEB)