Saisonauftakt für U-20-Nationalmannschaft

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Saisonauftakt für die U-20-Nationalmannschaft beginnt

auch in dieser Saison mit Länderspielen gegen die Schweiz in Füssen. Ab

Donnerstag, 07. Juli 2005 treffen sich zunächst 34 Aktive unter der sportlichen

Leitung von Ernst Höfner, Uwe Krupp und Klaus Merk zu einem Trainingscamp im

Bundesleistungszentrum Füssen. Am Sonntag, 10. Juli 2005, werden dann 25 Aktive

für die Länderspiele gegen die Schweiz nominiert.

Die Spiele finden am 13. (19:00 Uhr), 15. (17:00 Uhr) und

16.Juli (13:00 Uhr) jeweils in Füssen statt.

Bundesnachwuchstrainer Ernst Höfner: „In

dieser Saison ist die Vorbereitung für uns optimal. Erstmals haben wir die Möglichkeit,

vor den ersten Länderspielen schon ein Trainingscamp zu absolvieren. Die

Reduzierung auf 22+3 Spieler am Sonntag erhöht zum einen den internen

Konkurrenzkampf, zum anderen haben wir die Möglichkeit, unser System und unsere

Taktik zu trainieren und uns einzuspielen. Wir werden vor allem Überzahl,

Unterzahl und Bully trainieren, um unser großes Ziel, den Wiederaufstieg in die

A-Gruppe, zu erreichen“.

Spielplan Deutschlandcup