Plachta rückt in den DEB-KaderKaderänderung im Top Team Sotschi

Mannheims Matthias Plachta (Mitte) spielt in Sachsen für Deutschland. (Foto: Sebastian Sendlak - www.stock4press.de)Mannheims Matthias Plachta (Mitte) spielt in Sachsen für Deutschland. (Foto: Sebastian Sendlak - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Kader für die beiden Eishockey-Länderspiele des Top Team Sotschi in Chemnitz und Dresden (11. und 12. Dezember, je 19.30 Uhr) gab es heute zwei kurzfristige Änderungen. Für den erkrankten Alexander Weiss (Kölner Haie) rückte Matthias Plachta (Adler Mannheim) in den Kader. Jerome Flaake (Hamburg Freezers), der heute mit einer leichten Blessur in Dresden angekommen war, reiste nach dem Medizincheck ab.