Peter John Lee: "Die Olympia-Qualifikation ist das Ziel!"Interview mit Kompetenzteam-Mitglied

Peter John Lee - Foto: www.stock4press.dePeter John Lee - Foto: www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie Hockeyweb meldete, kümmert sich das Kompetenzteam um Peter John Lee, Karl-Heinz Fliegauf (Wolfsburg), Erich Kühnhackl (Landshut) und Michael Bresagk (Frankfurt) bis zur Olympia-Qualifikation (7. bis 10. Februar 2013 ) um die Belange der Deutschen Eishockey-Nationalmannschaft. Wir sprachen mit Peter John Lee über die Aufgabe:

Herr Lee, als Mitglied des Kompetenzteams Sport sind ab sofort mit für die Belange der Eishockey-Nationalmannschaft verantwortlich. Warum wurde dieser Weg gewählt und nicht weiter auf die Fähigkeiten vom jetzigen Ex-Bundestrainer Jakob Kölliker vertraut?

Die Situation nach der letzten Weltmeisterschaft war ziemlich schwierig. Das große Ziel für die Nationalmannschaft ist in der kommenden Saison die Olympia-Qualifikation. Von daher mussten wir beratschlagen, wie wir dieses Ziel erreichen können und wussten auch, dass wir, gerade nach der letzten Weltmeisterschaft etwas verändern müssen.

Was sind nun die nächsten Schritte für das Kompetenzteam?

Wir treffen uns Ende Juli zu Gesprächen. Dann beratschlagen wir den Fahrplan für die kommende Saison. Natürlich mit Schwerpunkt Deutschland-Cup und der Olympia-Qualifikation.

Und wie sieht es mit der Zusammenstellung der Kader aus?

Zunächst werten wir Ende Juli die Informationen aus, die wir haben. Es gab ja in der letzten Saison mit dem Top Team Sotchi auch Spieler, die als Perspektivkader für die Olympischen Spiele 2014 gelten. Zusammen mit den Spielern die bei verschiedenen Turnieren und der WM eingesetzt wurden, ist das ein großer Pool.

Wer bestimmt den Kader für die einzelnen Turniere?

Den Kader bestimmen wir vom Kompetenzteam, arbeiten aber mit den DEL-Trainern sowie dem DEB zusammen.

Apropos Trainer, werden auch Sie hinter der Bande stehen und coachen?

Nein, wir werden zu den Kadern auch Trainer nominieren. Die werden auch aus der DEL kommen.

Wird es denn in der Zukunft generell so sein, dass der Deutsche Eishockey-Bund ohne einen hauptamtlichen Bundestrainer auskommt?

Es verändert sich so viel im Eishockey. Ob es letztendlich so sein wird, daran denken wir jetzt nicht. Für uns zählt momentan einzig und allein die Olympia-Qualifikation. Und da gilt es, alle Kräfte zu bündeln.

Wie sieht es mit der Verpflichtung eines DEB-Sportdirektors aus?

Wir wollten bei dieser wichtigen Personalie nichts überstürzen, schauen uns die Bewerbungen an und werden dann gemeinsam entscheiden. Ich denke, Ende des Jahres werden wir einen Sportdirektor beim DEB haben.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
2:3 gegen die Schweiz
DEB-Auswahl verliert Spiel um WM-Platz fünf in der Verlängerung

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in den USA den fünften Platz knapp verpasst. In einer spannenden und bis zum Ende völ...

2:4-Niederlage in Karlsbad
WM-Vorbereitung: DEB-Männer unterliegen Tschechien

​Die deutsche Männer-Nationalmannschaft muss auch im zweiten Spiel der Vorbereitung auf die Eishockey-Weltmeisterschaft (10. Bis 26. Mai) eine Niederlage hinnehmen. ...

0:1 gegen Tschechien
DEB-Frauen verpassen denkbar knapp das WM-Halbfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den Halbfinaleinzug knapp verpasst. Vor 1.388 Zuschauern in Utica (USA) unterlag das ...

Vierter Sieg im vierten Gruppenspiel
DEB-Frauen erreichen ungeschlagen das WM-Viertelfinale

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft den vierten Sieg im vierten Spiel geholt und damit die volle Punkteausbeute in der Gr...

1:0 gegen Schweden
DEB-Frauen sichern sich WM-Gruppensieg

​Drei Spiele, drei Siege – der deutschen Frauen-Nationalmannschaft gelingt ein hervorragender Start in die IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica. Das...

4:1 gegen Japan
DEB-Frauen gewinnen zweites WM-Spiel in Folge

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über den zweiten Sieg bei der IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft in Utica (USA) freuen. Das Team von Bundestrainer Jeff ...

Klarer 5:1-Erfolg
DEB-Frauen gewinnen zum WM-Auftakt gegen Dänemark

​Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft darf sich über einen Auftaktsieg bei der 2024 IIHF-Frauen-Weltmeisterschaft im amerikanischen Utica freuen. Das Team um Fraue...

Leon Gawanke und Tom Kühnhackl sind nicht mit dabei
Harold Kreis verkündet 24-köpfigen Kader für die WM-Vorbereitung

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft beginnt kommende Woche ihre Vorbereitungen auf die IIHF-Weltmeisterschaft 2024, die vom 10. bis zum 26. Mai in Tschechien s...

WM Vorrunde

Freitag 10.05.2024
Samstag 11.05.2024
Sonntag 12.05.2024
Montag 13.05.2024
Dienstag 14.05.2024