Oliver Mayer verstärkt den VerbandDeutscher Eishockey Bund besetzt Position des Medienbeauftragten neu

Oliver Mayer verstärkt den VerbandOliver Mayer verstärkt den Verband
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 34-Jährige ist hauptberuflich Teamleiter eines internationalen Finanzdienstleisters in Stuttgart und übernimmt Teilgebiete von Carina Bitzer, die den Verband zum Ende des Monats verlassen wird. Oliver Mayer baute die Öffentlichkeitsarbeit der Bietigheim Steelers (DEL2) über zehn Jahre hinweg auf und entwickelte diese erfolgreich weiter. Nach einem kurzen Intermezzo als Pressesprecher der Eishockeyspielbetriebsgesellschaft mbH (ESBG – Vorgänger DEL2) kehrte er als Assistent des Aufsichtsratsvorsitzenden und Mitglied des Führungsteams zum Zweitligisten nach Bietigheim-Bissingen zurück.

Beim Deutschen Eishockey Bund e.V. soll er die Öffentlichkeitsarbeit des Verbands weiterentwickeln und ausbauen.