Nur noch eines!

Continental-Cup-Finale in UngarnContinental-Cup-Finale in Ungarn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem deutlichen 6:1–Erfolg gegen Dänemark hat unsere U-20 ihre Siegesserie bei der Weltmeisterschaft Div.I im slowenischen Bled auch im vierten Spiel fortgesetzt. Bundestrainer Ernst Höfner in der heutigen Pressemitteilung: „Wir haben heute eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt und wirklich gut gespielt. Thomas Greiss hat auch heute wieder eine hervorragende Leistung geboten.“ Das letzte Turnierspiel unseres Teams findet am Samstag, dem 17. Dezember, mit Beginn um 20.00 Uhr gegen Gastgeber Slowenien statt. Statistik: Tore: 1:0 (3;59) Schietzold (Kramer), 2:0 (15;20) Gawlik (Schütz, Schietzold – 5:4), 3:0 (21;27) Gawlik (Dietrich – 5:3), 4:0 (46;47) Schlager (Pielmeier), 5:0 (52;44) Gawlik (Schütz), 5:1 (53;00) Karven (3:5), 6:1 (54;03) Schymainski (Goc – 5:4). – Strafminuten: Deutschland 28 + 10 Gogulla, Dänemark 26 + je 10 Hansen, Schaarup, Jensen.