Notizen aus Prag (49)

Notizen aus Prag (49)Notizen aus Prag (49)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der finnische Schiedsrichter Hannu Henriksson wird das heutige Endspiel

(Beginn: 20.15 Uhr) zwischen Schweden und Kanada leiten. Henriksson brachte

eine ausgezeichnete Leistung beim Match der USA gegen Gastgeber Tschechien,

welches nach Penaltyschießen zu Gunsten der Cracks aus Übersee entschieden

wurde. Das Heimteam ist aufgrund der besseren Ergebnisse in der

Qualifikationsrunde Schweden und tritt dementsprechend in Gelb an; für

Kanada bleibt Rot übrig. Falls nach 60 Minuten keine Entscheidung

herbeigeführt wurde, gibt es nach einer 15-minütigen Unterbrechung eine

Verlängerung von maximal 20 Minuten, wo vier gegen vier Spieler antreten.

Falls kein Tor in der Verlängerung erzielt wurde, gibt es ein

Penaltyschießen. Im Match um den dritten Platz heißt der Hauptschiedsrichter

Christer Lärking. Der Mann aus Schweden wirft die Scheibe zum erstenmal um

16.15 Uhr zum Auftakt der Partie zwischen der Slowakei und den USA ein. Hier

gibt es, falls der Gewinner nach 60 Mnuten nicht feststeht, nach einer

dreiminütigen Unterbrechung eine Verlängerung von höchstens zehn Minuten und

dann ggfs. ein Penaltyschießen. Der Gewinner erhält die Bronzemedaillen

sofort nach dem Match. Nach dem Endspiel wird das All-Star-Team vorgestellt,

ebenso die vom IIHF-Direktorat gewählten Preisträger. Unabhängig vom

Resultat des Matches wird Kanada seinen ersten Platz, Schweden Rang zwei der

IIHF-Rangliste behalten.

Bewerbung für 2026, 2027 und 2028 geplant – Geschäftsjahr 2020 „mit schwarzer Null“
DEB nimmt neue WM-Bewerbung ins Visier

​Der Deutsche Eishockey-Bund ist finanziell auf „einem guten Wege“ und nimmt eine neue WM-Bewerbung ins Visier. Bei der virtuellen DEB-Mitgliederversammlung am Samst...

WM-Gruppen für 2021 in Riga stehen fest
DEB trifft bei WM 2021 auf Finnland, Kanada und Gastgeber Lettland

Amtierender Weltmeister, letztjähriger Finalist und starker Co-Gastgeber: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach der jüngsten Councilsitzung des Weltverb...

Rubrik "Denkwürdige Momente im Eishockey" startet mit der Heim-WM 2010
Als Deutschland den Favoriten schlug und dabei den Weltrekord einstellte

77.803 Zuschauer sehen ein Eishockey-Spiel in Deutschland. Richtig, 77.803 Zuschauer. Und nochmal richtig: in Deutschland! Im Mai 2010 wird die Eishockey-Weltmeister...

Weltmeisterschaft vom 26. Dezember bis 5. Januar
U20-Nationalmannschaft: 27 Spieler für die WM-Vorbereitung nominiert

Die deutsche U20-Nationalmannschaft bestreitet vom 10. bis 18. Dezember 2019 in Füssen ihre Vorbereitung zur bevorstehenden 2020 IIHF U20 Eishockey-Weltmeisterschaft...

Hockeyweb präsentiert die Highlights des Deutschland Cups
Die Top 10 des Deutschland Cups im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights - diesmal allerdings vom Deutschland ...