Notizen aus Prag (15)

Notizen aus Prag (49)Notizen aus Prag (49)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beim heutigen Training der deutschen Mannschaft war die Stimmung locker.

Mannschaftskapitän Stefan Ustorf: “Wir wollen unsere Leistung gegen

Österreich abrufen und unser Spiel machen.” Auf die Frage, wie er mit seiner

bisherigen Leistung zufrieden ist, antwortete der Neu-Eisbär: “Ich kann

besser spielen, bin aber nicht unzufrieden. Wir haben heute unter anderem

das Überzahlspiel trainiert, da wir mehr aus unserem Powerplay machen

müssen.” NHL-Profi Jochen Hecht, aus dem Tschechen-Match mit einem

versehenen “Veilchen” versehen: “Vor der WM war Kanada der große Favorit;

aber jetzt ist es Tschechien. Wir wollen unbedingt ins Viertelfinale. Die

Spiele gegen Österreich und die Schweiz sind für uns sehr wichtig. Eine

Eishockeykarriere dauert schließlich nicht ewig, und daher habe ich mein

Geld gut angelegt”, legte er noch nach, als der Ex-Mannheimer auf die 6,1

Millionen US-Dollar angesprochen wurde, die er drüben verdient. Während

Mannheims Stürmer Christian Ullmann gestand, dass er sehr viel mit zu Hause

telefoniert, wo natürlich auch mitgefiebert wird, drückte Pinguin-Defender

Daniel Kunce einen Eisbeutel um den rechen Knöchel. “Ist aber weiter nicht

schlimm”, knurrte der eisenharte Blueliner, der mit seinen Schüssen bisher

Pech hatte. Auch unser “Neutraler” ist bisher zufrieden. Richard Schütz, in

Krefeld aufgewachsen, hinterließ in den ersten Tagen einen sehr guten

Eindruck. Neben zwei anderen Partien durfte er sogar am vorgestrigen Tage

den “Knaller” Slowakei - Finnland (5:2) leiten.

Ausgesprochenes Verletzungspech erleiden die Kasachen, die trotz allem heute

Mittag im direkten Aufeinandertreffen der beiden Aufsteiger den Franzosen

mit 5:0 verdient das Nachsehen gaben. Damit sind die gallischen Hähne, seit

nunmehr 240 Minuten ohne Tor, erneut gerupft worden. Nach Denis Schemelin

und Alexander Semenow fiel gestern auch Alexej Troschtschinskij beim

Training mit einem gebrochenen linken Knöchel aus. Als Vierter im Bunde der

Blessierte wurde nach 33;10 Minuten Torwart Witalij Jeremejew auf einer

Trage aus der Arena gefahren, nachdem er mit einem französischen Stürmer

zusammenprallte und minutenlang bewegungslos auf dem Eis lag.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Zittersieg zum Abschluss
U18 WM: DEB-Team feiert Wiederaufstieg in die Top-Division

Die deutsche Mannschaft hat mit einem 6:4-Sieg im letzten Spiel bei der IIHF-U18-Weltmeisterschaft Division 1 den Aufstieg perfekt gemacht....

WM-Vorbereitung
DEB-Auswahl unterliegt der Slowakei nach Verlängerung

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft unterlag im vierten Spiel der WM-Vorbereitung der Slowakei. Vor ausverkaufter Kulisse in Augsburg musste sich die Mannscha...

Seider, Peterka & Co.
Die deutschen NHL-Spieler und die WM: Kommt er oder kommt er nicht?

Mit dem Abschluss der Hauptrunde stellt sich - nicht nur beim DEB - die Frage, welche Spieler aus der besten Liga der Welt die Saison mit WM-Hockey abrunden wollen. ...

WM-Vorbereitung
7:3 gegen die Slowakei: Erster Sieg vor ausverkaufter Kulisse

​Die Eishockey-Nationalmannschaft der Männer hat den ersten Sieg der WM-Vorbereitung eingefahren. Vor ausverkaufter Kulisse in Kaufbeuren war die Mannschaft von Bund...

Schulter-Probleme sind der Grund
Tim Stützle spielt bei der WM nicht für Deutschland

​Für die Ottawa Senators ist die Saison beendet – für ihren Starspieler Tim Stützle allerdings auch. Der 22-Jährige wird nicht für Eishockey-Vizeweltmeister Deutschl...

6:2-Sieg gegen chancenlose Japaner
U18-WM: DEB-Team steht vor Rückkehr in die Top-Division

Im vierten Gruppenspiel bei der IIHF-U18-Weltmeisterschaft Division 1 im dänischen Frederikshavn feierte die deutsche Mannschaft beim 6:2 -Sieg ihren vierten Erfolg...

Dritter Erfolg im dritten Spiel
U18-WM: DEB-Team besiegt Ukraine

Bei der IIHF-U18-Weltmeisterschaft Division 1 im dänischen Frederikshavn hat die deutsche Mannschaft mit einem 2:1–Sieg nach Verlängerung gegen die Ukraine den nächs...

Zweiter Sieg bei der Mission Wiederaufstieg
U18-WM: DEB-Team fegt Ungarn vom Eis

Das DEB-Team hat auch das zweite Spiel bei der IIHF-U18-Weltmeisterschaft Division 1 im dänischen Frederikshavn gewonnen. Dabei wurde Ungarn mit 8:2 recht deutlich b...

WM Vorrunde

Freitag 10.05.2024
Samstag 11.05.2024
Sonntag 12.05.2024
Montag 13.05.2024
Dienstag 14.05.2024
Mittwoch 15.05.2024
Donnerstag 16.05.2024
Freitag 17.05.2024
Samstag 18.05.2024
Sonntag 19.05.2024
Montag 20.05.2024
Dienstag 21.05.2024