Niederlage gegen Slowakei – Steigerung im SpielverlaufU20-Nationalmannschaft

(Foto: www.stock4press.de)(Foto: www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das deutsche Team fand schlecht ins Spiel und kassierte zwei einfache Tore innerhalb der ersten Minuten. Mit Ausnahme der Gegentreffer gelang es der Mannschaft von Ernst Höfner jedoch, den ersten Spielabschnitt ausgeglichen zu gestalten. Zählbares brachte das Mitteldrittel. Mit noch mehr Überzeugung in den Angriffsaktionen setzte die U20 den Gegner konsequent unter Druck. Folgerichtig fielen die Tore zum Anschluss und zum Ausgleich durch Markus Eisenschmid sowie Sven Ziegler. Kurioserweise lagen zwischen beiden Treffern gerade einmal 15 Sekunden. Nach dem Ausgleich drängte die Mannschaft auf den Führungstreffer und kassierte prompt das erneute Gegentor. Im Schlussdrittel war es Parker Tuomie, der zum Ausgleich traf. Nach diesem abermaligen Erfolgserlebnis spielte das deutsche Team voll auf Sieg. Die Slowaken nutzten den Offensivdrang clever und konsequent in zwei schnellen Kontern, jeweils in herausgespielten Überzahlsituationen, zur wiederholten Führung. Nach diesen beiden Treffern war das Spiel entschieden. Das Tor zum 6:3 bildete den Schlusspunkt der intensiven Partie.

Teammanager Michael Pfuhl: „Über weite Strecken haben wir heute ein gutes Spiel gezeigt. Besonders imponierend war die Moral der Mannschaft und dass wir immer wieder zurückgekommen sind. Leider haben uns die schnellen Konter im letzten Drittel und die unkonzentrierte Spielweise zu Beginn des ersten Drittels den Sieg gekostet. Zu diesem Zeitpunkt der Saison sind wir aber auf einem guten Stand. Auch die Belastung mit dem morgigen dritten Spiel in drei Tagen gehört zum internationalen Niveau.“


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Erneuter Kantersieg
Viertelfinale im Visier: Deutschland besiegt Kasachstan nach Blitzstart deutlich

16 Tore in zwei Spielen stehen nun für die deutsche Mannschaft in den Büchern....

NHL-Stürmer Lukas Reichel verstärkt DEB-Team ab Freitag
Deutsche Nationalmannschaft hat WM-Quartier in Ostrava bezogen

Die deutsche Nationalmannschaft hat planmäßig ihr WM-Quartier in Ostrava bezogen und bereits heute die erste Trainingseinheit absolviert. Ab Freitag stößt NHL-Spiele...

WM-Vorbereitung
Erfolg im abschließenden Test-Länderspiel gegen Frankreich

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der Männer hat die abschließende Partie der WM-Vorbereitung erfolgreich gestaltet. In der ausverkauften Eisarena Weißwasse...

Vorläufiger WM-Kader steht fest
WM-Kader: Bundestrainer Kreis streicht Quartett um DEL-Torschützenkönig Schütz

Bundestrainer Harold Kreis hat am Sonntag den vorläufigen 25-köpfigen WM-Kader der deutschen Nationalmannschaft nominiert. ...

Letzter Test am Montag
WM-Vorbereitung: Nationalmannschaft unterliegt Frankreich

​Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der Männer hat die erste von zwei Partien gegen Frankreich verloren. In der Eis-Arena Wolfsburg unterlag die Mannschaft vo...

Moritz Seider erteilt Absage, Maksymilian Szuber verstärkt DEB-Team
WM-Vorbereitung: Zum Abschluss zwei Testpartien gegen Frankreich

Die Nationalmannschaft befindet sich auf der Zielgeraden zur WM und testet noch zweimal gegen WM-Gegner Frankfreich. Während NHL-Verteidiger Moritz Seider die Teilna...

Bundestrainer Harold Kreis hat 28-köpfiges Aufgebot für vierte Phase nominiert
Deutsche Nationalmannschaft ist in abschließende WM-Vorbereitung gestartet

Die Spieler von Meister Eisbären Berlin, Vizemeister Bremerhaven und die NHL-Akteure Philipp Grubauer, JJ Peterka und Nico Sturm sind zur Nationalmannschaft hinzuges...

Neuer Job für DEL-Rekordtorschützen
Patrick Reimer wird hauptamtlicher U18-Bundestrainer

Ab dem 1. Mai 2024 wird der 41-Jährige das Traineramt bei den U18-Männern offiziell übernehmen....