Nationalmannschaft: WM-Generalprobe in München und Rosenheim

Berichte aus der Frauen-BundesligaBerichte aus der Frauen-Bundesliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie bereits im vergangenen Jahr ist das Team aus den USA Gegner der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft beim letzten Vorbereitungsspiel auf die Weltmeisterschaft (Wien und Innsbruck/AUT, 30.04. bis 15.05.). Nach der verpatzten WM-Generalprobe in der vergangenen Saison, als die deutsche Mannschaft in Nürnberg mit 0:4 unterlag, will man sich in diesem Jahr gleich doppelt revanchieren:

Di. 26. April 19:30 Uhr GER - USA im Olympia-Eissportzentrum

Do. 28. April 19:30 Uhr GER - USA im Kathrein-Stadion Rosenheim

In bisher 83 Partien gegen die USA gelangen der deutschen Nationalmannschaft bisher 23 Siege und 9 Unentschieden bei 51 Niederlagen. Der letzte Sieg datiert aus dem Jahr 2002: Bei der WM-Generalprobe (!) in Köln am 23.04.2002 siegte Deutschland mit 5:3. Noch mehr als andere Nationen profitiert die Nationalmannschaft der USA vom Lockout in der NHL.

Dazu Assistenz-Bundestrainer Ernst Höfner:

"Durch den Lockout in der NHL werden die USA mit einer Top-Mannschaft gegen uns auflaufen. Außerdem werden die Spieler in diesem Jahr wesentlich motivierter auftreten. Sonst besteht die Nationalmannschaft der USA ja nur aus Spielern, die aus den Play-Offs ausgeschieden sind und dann bei der WM die Saison noch locker ausklingen lassen wollen. In diesem Jahr ist die WM der Höhepunkt der Saison, das heißt, die Priorität der einzelnen Spieler hat sich verschoben."

DEB stellt Sturm-Nachfolger vor
Toni Söderholm wird neuer Bundestrainer

Umfassende Neustrukturierung beim DEB: Toni Söderholm wird neuer Bundestrainer, Sportdirektor Stefan Schaidnagel leitet künftig den DEB mit Generalverantwortung. Tob...

GeFinner: Donnerstag wird der DEB den Finnen wohl als neuen Bundestrainer vorstellen
Porträt: Das ist Toni Söderholm!

Als Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer plötzlich vor dem Haus der Söderholms stand. ...

Sturm-Nachfolger kommt aus Riessersee
Toni Söderholm wohl neuer Eishockey-Bundestrainer

Der Nachfolger von Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm ist offenbar endlich gefunden. ...

Das deutsche "Miracle on Ice"
​Marco Sturm und der geheimnisvolle Pepita-Hut

Xaver Unsinn war in den Siebziger Jahren und von 1982 bis 1990 Eishockey-Bundestrainer – legendär war vor allem der Pepita-Hut von „Mister Eishockei“, den Marco Stur...

Lean Bergmann nachnominiert
Deutschland Cup: Patrick Hager sagt ab

Unterkörperverletzung: Hager fällt für mehrere Wochen aus....

Spielplan Deutschlandcup