Nationalmannschaft vor Test-Spielen gegen Schweiz

Kader für Länderspiele in Riga fixKader für Länderspiele in Riga fix
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft steht am Donnerstag (19:45 Uhr) in Herisau/ SUI

das erste von zwei Länderspielen gegen die Schweiz auf dem Programm. Für einige Spieler ist dies die letzte

Chance, sich für den WM-Kader zu empfehlen.

Bundestrainer Uwe Krupp: „Morgen reisen Martin Ancicka, Christoph Ullmann und Felix Petermann aus

Mannheim an. D.h., dass wir nach dem heutigen Spiel drei oder vier Spieler aus dem Kader nehmen müssen.

Gerade in der Verteidigung kämpfen aber noch einige Spieler um die freien Plätze für den WM-Kader.“

Das zweite Spiel gegen die Schweiz findet am kommenden Samstag, 21.April 2007 um 15:30 Uhr in

Rapperswil/ SUI statt.

Stürmer Petr Fical (Sinupret Ice Tigers) wird nach einer Fußverletzung erst am kommenden Dienstag zur

Mannschaft stoßen. Dann reist die deutsche Nationalmannschaft zur Weltmeisterschaft nach Moskau/

RUS. Das erste WM-Spiel bestreitet das Team von Bundestrainer Uwe Krupp am Samstag, 28.April 2007

(16:15 Uhr) in Mytischi/ RUS gegen Kanada.