Unentschieden gegen die NiederlandeKrefelder EV

Unentschieden gegen die NiederlandeUnentschieden gegen die Niederlande
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zweimal ging das Team von Elmar Schmitz und Philip Hendle in Führung. Die Treffer auf Krefelder Seite erzielten Seemann und Peter. Im letzten Drittel ging auf Grund von vier Spieldauerdisziplinarstrafen und zwei Zehner-Strafen, die in einem fairen Spiel gegen beide Mannschaften verhängt wurden, die Spielordnung etwas verloren. Den glücklichen Ausgleich erzielte das Oranje-Team neun Sekunden vor dem Ende der Partie. Verletzungsbedingt fehlten im Krefelder Team bei diesem Test die Spieler Lucas Leuschner und Niklas Cremer. Manuel Todam, Julius Bauermeister und Kevin Neumüller spielten mit den Krefeld Pinguinen im Endspiel um den ERU Prestige International Ice Hockey Cup in Dordrecht und feierten dort im Finalspiel gegen die Kölner Haie einen 4:1-Sieg.