U18-Nationalmannschaft bezieht WM-Quartier in Landshut2022 IIHF U18-WM in Deutschland

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Spiele der deutschen Gruppe werden dementsprechend im städtischen Eisstadion am Gutenbergweg ausgetragen. 

Mit Kaufbeuren und Landshut hatte der Deutsche Eishockey-Bund e. V. (DEB) zwei traditionsreiche Standorte als Austragungsorte für die U18-WM in Deutschland ausgewählt. Von 21. April 2022 bis 1. Mai 2022 treffen in Deutschland die zehn besten U18-Nationalmannschaften der Welt aufeinander. 

Neben dem amtierenden Weltmeister aus Kanada und Vize-Weltmeister Russland nehmen Finnland, die USA, die Schweiz, Lettland, Schweden, Tschechien, Weißrussland und Gastgeber Deutschland an der Weltmeisterschaft teil. 

Der finale Gruppen-Spielplan steht indes noch nicht fest, dafür der WM-Modus: In der Vorrunde treffen je fünf Teams in zwei Gruppen aufeinander; jeder spielt gegen jeden. Die ersten vier Teams erreichen die Playoffs mit Viertelfinale, Halbfinale und Finale