Tolle Talente an der Brehmstraße: DNL-Team testet Moskauer Stadtauswahl

Jungadler sind wieder Deutscher Nachwuchs-MeisterJungadler sind wieder Deutscher Nachwuchs-Meister
Lesedauer: ca. 1 Minute

Düsseldorfer Eishockeyfans können sich auf tolle Talente freuen. Am Donnerstag trifft das DNL-Team der DEG auf eine gleichaltrige Stadtauswahl aus Moskau. Die DNL ist die höchste Liga im Nachwuchsbereich des Deutschen Eishockey Bundes, in der Spieler bis 18 Jahre antreten. Auch die Gästeakteure sind alle aus den Jahrgängen 1990 bis 1992. Spielbeginn an der Brehmstraße ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei!

Anlass der Begegnung ist eine Reise russischer Sportler nach Düsseldorf im Rahmen der Moskauer Wirtschaftstage vom 19. - 21. September. So treten am gleichen Tag im Tischtenniszentrum am Staufenplatz auch Tischtennis-Jugendteams beider Städte gegeneinander an.

Trainer der Moskauer Eishockey-Auswahl ist ein alter Bekannter: Sergei Sorokin wurde 1996 mit der DEG Deutscher Meister. Teamkamerad war damals u.a. auch Andreas Niederberger, heute Trainer des Düsseldorfer DNL-Teams. Niederberger: "Wir freuen uns auf das Kräftemessen mit einem Team aus einer der größten Eishockey-Nationen der Welt. Ich hoffe auf viele Zuschauer an der Brehmstraße!"