Patrick Reimer wird Development Coach für den männlichen DEB-NachwuchsSilbermedaillengewinner von Pyeongchang beendete zuletzt seine Karriere

Patrick Reimer hat nach seinem Abschied sich von der Eisfläche ein neues Aufgabenfeld gefunden. (Foto: dpa/picture alliance)Patrick Reimer hat nach seinem Abschied sich von der Eisfläche ein neues Aufgabenfeld gefunden. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei Lehrgängen oder Turnieren wird der Silbermedaillengewinner von Pyeongchang den DEB-Nachwuchsteams mit seiner Erfahrung zur Seite stehen und sein Wissen an die jungen Spieler weitergeben.

Zudem wird Patrick Reimer mit den Trainern im engen Austausch stehen, die gewonnen Erkenntnisse mit dem Verband teilen und gegebenenfalls Maßnahmen zur Optimierung anregen und durchführen. Mit der Erfahrung von 105 Länderspielen und über 1.000 Erstliga-Partien, wird der DEL-Rekordtorschütze somit eine wertvolle Ergänzung zu den jeweiligen Trainerteams bilden.

DEB-Sportdirektor Christian Künast hat sich mit Patrick Reimer im ersten Schritt auf eine ehrenamtliche Zusammenarbeit bis Jahresende geeinigt. Das gibt insbesondere Reimer die Möglichkeit, nach dem Ende seiner aktiven Karriere dem Eishockeysport verbunden zu bleiben und zu sondieren, in welcher Funktion er sich vorstellen kann zukünftig weiterzuwirken.

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. führt derzeit noch weitere Gespräche mit ehemaligen Topspielern, um auch deren Expertise für die Arbeit mit den männlichen und weiblichen DEB-Nachwuchsteams gewinnen zu können.  

DEB-Sportdirektor Christian Künast: „Mit Patrick Reimer gewinnen wir ein absolutes Aushängeschild unseres Sports für den Verband. Sowohl die Spieler als auch die Trainer werden von seinen Erfahrungen profitieren können. Im Gegenzug gibt ihm der DEB die Möglichkeit, nach dem Spielerleben neue Erfahrungen zu sammeln.“

DEB-Development Coach Patrick Reimer: „Ich freue mich sehr auf die kommende Aufgabe und hoffe meine langjährigen Erfahrungen als Spieler gut einbringen zu können. Die Nationalmannschaften sind das Aushängeschild unserer Sportart und die nachhaltige Stärkung dieser liegt mir sehr am Herzen. Daher ist es umso schöner die Möglichkeit zu erhalten aktiv daran mitzuarbeiten.“


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Jetzt die Hockeyweb-App laden!